Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Präsentation, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 95 Treffer

Verfasser
Titel
  • The Cologne Art Book Fair 2017 - Material
Ort LandMünchen / Köln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30 S., 29,7x21 cm, 6 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Programm der Messe, Timeline 1969-1979, Messeinfos, Emails, Powerpoint Präsentation. Schwarz-Weiß-Laserausdrucke in Pergamintasche
ZusatzInfos
  • Materialien zur Messe und zum Vortrag am 02.09.2017. Hubert Kretschmer: GegenKultur entdecken – Beispiele aus dem Archive Artist Publications von den 60ern bis heute, Powerpoint-Präsentation und zum Anschauen Münchner unabhängige Magazine und Münchner PunkZines aus den 80ern.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024736667
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (1) - Farbe
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Sommer 1997, Präsentation von Farbnomaden. 32 Abbildungen, 3 Computer-Paints, 1 virtuelle Farbnomade, 8 Zitate von Passanten, 1 Text.
    Beschreibung aus dem Heft.
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026929762
Einzeltitel =

igitte 11 10 2009
igitte 11 10 2009
igitte 11 10 2009

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 11/2009 Radioactive Beautycase - Mikrowesterwellenhirn, 2009

Verfasser
Titel
  • Igitte Nr. 11/2009 Radioactive Beautycase - Mikrowesterwellenhirn
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Zine
Techn. Angaben
  • 20 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farbfotokopien, geheftet. Beigelegt ein A4-Blatt Elserado, ein Igitte Roman, mit Hinweis auf eine Präsentation
Stichwort
TitelNummer
006255343
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Elserado - Ein Igitte-Roman
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Fotokopie
ZusatzInfos
  • Flyer zur Präsentation des Romans im Weltraum München
Stichwort
TitelNummer
006356155
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • München - Hohe Kunst und Junge Szene
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Präsentation: OFF / ON Unabhängige und kommunale Räume für Neue Kunst
TitelNummer
007119303
Einzeltitel =

Titel
  • OFF / ON Unabhängige und kommunale Räume für Neue Kunst
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Eine Präsentation Münchner Offspaces
TitelNummer
007120303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Komische Pinakothek München - Ein Projekt stellt sich vor
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello zur Eröffnung der Projekt-Präsentation der Komischen Pinakothek, eingelegtes Blatt
TitelNummer
007581303
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Atlas
Ort LandKöln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 862 S., 22x17x6 cm, , ISBN/ISSN 9783863350567
    Hardcover mit Schutzumschlag, 2. Auflage
ZusatzInfos
  • Gerhard Richter verknüpft sein bildnerisches Schaffen, die Malerei sowie andere Bildwerke von Anfang an auf das Engste mit der Sammlung ihrer Bildvorlagen. Dabei handelt es sich meist um photographische Bilder vielfältiger Art, die neben den Bildnotizen wie Skizzen und Collagen Eingang in seinen Atlas finden. Für die jetzt vorliegende überarbeitete und aktualisierte Ausgabe hat der Künstler selbst eine neue Präsentation konzipiert, in der jede Tafel ganzseitig abgebildet ist und so einen autonomen Auftritt erhält. Das Buch zeigt den kompletten "Atlas": 785 farbige Tafeln, davon 147 erstmals in der Ausgabe von 2006 publiziert
TitelNummer
008252248
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Catch a Glimpse - Some Examples from the Archive Artist Publications
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Text
Techn. Angaben
  • 6 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Liste der präsentierten Titel, August 2012 bei Multiplos in Bacelona, einige Statistiken
TitelNummer
009190304
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/1147523096
VIAF Permalink
https://viaf.org/viaf/4177151247992944270002/
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInfos
  • Die 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründete Guerrilla Art Action Group (GAAG) agierte in New York über mehrere Jahre in politischen Kunstaktionen und provokanten Performances. Sie richteten sich unter anderem gegen den Vietnam-Krieg, die US-Regierung oder das Kunst-Establishment. Eine Sammlung von Manifesten, Pressemitteilungen, Briefen und weiteren Dokumenten der Gruppe erschien erstmals 1978 bei Printed Matter, New York, und 2011 in einer Neuauflage, herausgegeben von Printed Matter, Kunstverein Publishing (Amsterdam) und dem Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Bremen). Diese Publikation steht im Zentrum der Präsentation. Weitere Fotos und Künstlerbücher veranschaulichen die eindrucksvollen Aktivitäten der GAAG. Fotos: Jan van Raay.
    Text von der Webseite
TitelNummer
009245306
Einzeltitel =

igitte retrospektive
igitte retrospektive
igitte retrospektive

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte eine Retrospekive aus 4 bewegten Jahren, 2012

Verfasser
Titel
  • Igitte eine Retrospekive aus 4 bewegten Jahren
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 11,8x8,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    WerbeZettel, Farbfotokopie
ZusatzInfos
  • Hinweis zur Präsentation im EineWeltHaus
TitelNummer
009580306
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The repair from occident to extra-occidental cultures
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 30x20 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt zur Präsentation auf der documenta (13), zweifach gefaltet
TitelNummer
009694329
Einzeltitel =

Titel
  • Hier ist die ganze Welt Papier
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 S., 58x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 178, S. 18-19 über die Ausstellung "Paper Weight — Stilbildende Magazine von 2000 bis heute" im Haus der Kunst München
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung "Paper Weight. Stilbildende Magazine von 2000 bis heute" ermöglicht einen frischen Blick auf unabhängiges Publizieren im 21. Jahrhundert. Kernstück der Präsentation sind 15 Magazine, die seit dem Jahr 2000 gegründet wurden - jedes von ihnen stilbildend und unabhängig, d.h. keines gehört einer großen Verlagsgruppe an. Oft getragen von der Vision und der Leidenschaft einer starken Persönlichkeit, haben die ausgewählten Magazine ein breites Spektrum an Themen wie Architektur, Kunst, Design, Mode, Essen, Sex oder Kulturpolitik: "032c", "Apartamento", "Bidoun", "BUTT", "Candy", "Encens", "EY! Magateen", "Fantastic Man", "PIN-UP", "Sang Bleu" oder "Toilet Paper"
    Text von der Webseite des HdK
Sprache
TitelNummer
010404368
Einzeltitel =

Titel
  • La Más Bella 04L - Su Belleza Es Su Mecanica
Ort LandMadrid (Spanien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 128 S., 24x16,7 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Cover mit aufgeklebter Briefmarke, eingelegt ein kleinerformatiges Stickerheft und zwei gestempelten Tütchen mit Stickern, auf letzter Seite ein eingeklebter Faden
ZusatzInfos
  • La Más Bella 4L ist eine Hommage an das Renault 4L-Fahrzeug, das einem der Verleger von La Más Bella gehört, das in der Nacht der Präsentation der Ausgabe von La Más Bella Número 3 fast ein Jahr zuvor gestohlen wurde. Die Ausgabe wurde zum Preis von 666 Peseten zum Verkauf angeboten und war schnell ausverkauft. Das beigelegte Heft ist ein Album der großen Wunder der aktuellen Kunst, mit einigen Aufklebern und Sammlerstücken von mehreren spanischen Künstlern.
    Text übersetzt von der Webseite.
TitelNummer
010656064
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Amphora
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 17,8x24,6 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte zur Edition, eine beigelegte Lithographie, Einladungskarte zur Präsentation, Leporello zum Atelier Syngraph, handschriftliches anschreiben, alles in Umschlag
WEB Link
TitelNummer
011835395
Einzeltitel =

Titel
  • AMPIT - poètiques possibles n. 01
Ort LandBarcelona (Spanien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 28,2x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, beigelegt eine Einladungskarte zur Präsentation der Zeitschrift, 8 verschieden große zerschnittene bedruckte Blätter
Stichwort
TitelNummer
012022435
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Geniale Dilletanten
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x12,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert und gefaltet, mit eingelegter Eintrittskarte
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung, "Geniale Dilletanten" war der absichtlich falsch buchstabierte Titel eines Konzerts, das 1981 im Berliner Tempodrom stattfand und zum Synonym einer kurzen Epoche künstlerischen Aufbruchs wurde. Vor allem im Umfeld von Kunsthochschulen entwickelte sich eine künstlerische Vehemenz, die durch genreübergreifendes Experimentieren und den Einsatz neuer elektronischer Geräte geprägt war, auf virtuoses Können wurde häufig bewusst verzichtet. Die Gründung von Plattenlabels, Magazinen, Galerien und Clubs sowie das unabhängige Produzieren von Platten, Kassetten und Konzerten deuten auf eine verstärkte Selbstorganisation und den Do-It-Yourself-Gedanken dieser Zeit hin. Statt des Englischen etablierte sich die deutsche Sprache in Songtexten und Bandnamen, wodurch sich die Protagonisten der Szene vom Mainstream absetzten und ihren Anspruch untermauerten, einen radikalen Bruch herbeizuführen. Mit ihrem lautstarken Protest und gezielter Provokation erlangte die künstlerische Alternativszene auch international Aufsehen und Anerkennung.
    Die Ausstellung präsentiert die große Bandbreite dieser Subkultur ausgehend von sieben Musikbands sowie Künstlern, Filmemachern und Designern aus impulsgebenden Städten und Regionen West- und Ostdeutschlands.
    Text von der Webseite
    Kuratiert von Ulrich Wilmes und Mathilde Weh. Die Ausstellung ist als Tourneeausstellung des Goethe-Instituts konzipiert und wird für die Präsentation im Haus der Kunst stark erweitert
TitelNummer
013584492
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Body of Work
Ort LandKarlsruhe (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,7x10,4 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit aufgeklebter Ankündigung
ZusatzInfos
  • Postkarte mit Ankündigung der Performance "Rachel" von Hannah Cooke und Isabel Mehl und Präsentation der Publikation "Body of Work", gestaltet von Lotte Meret Effinger, in der Lothringer13
WEB Link
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer
013587501
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • network diary
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, beidseitig bedruckt, Rückseite mit Aufkleber
ZusatzInfos
  • zur Präsentation am 21.08.2015 im Projektraum SPRUNGTURM, Köln.
    Über zwei Jahre wurden die facebook Einträge von Klaus Honnef protokolliert und werden jetzt in einer Anthologie vorgestellt
TitelNummer
013847501
Einzeltitel =

Titel
  • Art & Economy
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 312 S., 29,7x21x2,2 cm, , ISBN/ISSN 3775711260
    Klappbroschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung Art & Economy vom 1.03.-23.06.2002 in den Deichtorhallen Hamburg.
    Die Ausstellung versteht sich als Beitrag zum aktuellen Diskurs über die Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Wirtschaft. Thematisch setzt sie auf der einen Seite bei der Aufmerksamkeit an, die zeitgenössische Künstler ökonomischen Prozessen und der Arbeitswelt entgegenbringen. Auf der anderen Seite widmet sie sich den Funktionsweisen und Argumenten, die sich in der Wirtschaft im Umgang mit der zeitgenössischen Kunst in den letzten drei Jahrzehnten entwickelt haben. Erstmals kommen in „Art & Economy“ Kunst und Wirtschaft – von beiden Seiten diskutiert – als zwei sich traditionell voneinander abgrenzende Bereiche zusammen: 50 Werke von 36 internationalen Künstlern stehen neben einer umfangreichen Präsentation über die Bedeutung und Rolle der Kunst in Unternehmen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
014000508
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Buchpräsentation - Lightening Up the Future
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x29,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Laserkopie. Postkarte mit Handschriftlichem Gruß
ZusatzInfos
  • Infopapier anläßlich der Präsentation des Buches: Lightening Up the Future - The Emergence of OLED, am 2.04.2014 im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt
Geschenk von Trademark Publishing
TitelNummer
014525534
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • This is Water
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 14,4x14,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015178547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Partei der Opulenz
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,7x10,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bierdeckel
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015179547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • RAS/ Politische Zeichnungen im Zeitalter digitaler Medien
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Abreissblatt, gelocht
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015183547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • This is Water
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Abreissblatt, gelocht
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015196547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Panpsychismus
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Abreissblatt, gelocht
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015197547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Litowar - Eine Sammlung
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Abreissblatt, gelocht
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015199547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • RAS/ Politische Zeichnungen im Zeitalter digitaler Medien
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 13x9,2 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karten
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
Stichwort
TitelNummer
015210547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Der um sich bewegliche
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 14,8x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Abreissblatt, gelocht
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015216547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Programm - Die Nacht der Opulenz / Raumplan
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015220547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Manifest
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 17,210,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blatt mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation während der Nacht der Opulenz in der FH München am 25.02.2016 im Rahmen der MCBW (Munich Creative Business Week)
TitelNummer
015226547
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunst und Politik im Einblattdruck/Flugblatt
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie nach PDF
ZusatzInfos
  • Plakat zum Werkstattgespräch mit Christiane Caemmerer (Staatsbibliothek zu Berlin). Präsentation der Einblattdrucke von PalmArtPress mit Wolfgang Nieblich (Herausgeber) und Catharine Nicely (Verlegerin). 07.03.2016, im Rahmen der Wissenswerkstatt. Grafik von Klaus Peter Dencker
Stichwort
TitelNummer
015326538
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Werkschau zum Schulpraktikum
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie
ZusatzInfos
  • Präsentation der Arbeiten aus dem Praktikum in Metall und Papier der Klasse 11G am 18.02.2016
TitelNummer
015330601
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • SPRACHgemale - Vortrag mit Hörbeispielen über Sprach-Sprech-Sound-Noise-Beispiele von 1973–1982
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 9 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, Laserausdrucke
ZusatzInfos
  • Präsentation am 14.04.2016 im Rahmen von EX-NEUE Hei­mat — 30+ Jahre Video­kunst in Mün­chen mit Musikkassetten. Festival 09.-24.04.2016 in halle50, Städ­ti­sches Ate­lier­haus am Domagkpark.
    Liste der Kassetten, Texte zu den Künstlern, Zeitplan
TitelNummer
015641149
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Der Brief & Obrigkeitsfilm
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 18,7x13,5 cm, , ISBN/ISSN 9783958600737
    Doppel-DVD in Hülle, mit 20-seitigem, dreisprachigen Booklet
ZusatzInfos
  • Edition filmmuseum 73 und Goethe-Institut. Der in Zagreb geborene Künstler Vlado Kristl war der radikalste Filmemacher des deutschen Autorenfilms, dessen Werk es wiederzuentdecken gilt. Die Doppel-DVD vereint Kurzfilme aus den 1960er Jahren, seinen zweiten abendfüllenden Spielfilm Der Brief, in dem zahlreiche Filmemacher des Jungen Deutschen Films auftreten, und den unabhängig produzierten Obrigkeitsfilm, in dem Jean-Marie Straub und Danièle Huillet mitwirken. Im ROM-Bereich der DVD finden sich Drehbücher, Filmentwürfe und Texte von Kristl.
    Eine Präsentation der film&kunst GmbH in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München und dem Goethe-Institut. Text von Website
Weitere Personen
TitelNummer
015647553
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • WIDDERSHINS
Ort LandGenua (Italien)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation des Videos und des Buchs am 21.04.2016 während der Ausstellung Andante Animato
Geschenk von Berty Skuber
TitelNummer
015684601
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • ARTMUC 2016
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x9,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur ArtMuc 2016
ZusatzInfos
  • Mit Ankündigung einer Präsentation der Neuankäufe für die städtische Artothek des Kulturreferats auf der Rückseite. 02.-05.06.2016 auf der Praterinsel in München
Stichwort
TitelNummer
015839601
Einzeltitel =

Titel
  • Aus der Mitte entspringt ein Kreis
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 122 unpag. S., 21x16,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klebebindung, Katalogheft zur Ausstellung in den Kunstarkaden: Aus der Mitte entspringt ein Kreis, eingeklebtes Bild, einige nachträglich eingefügte originale Zeichnungen und Malereien
ZusatzInfos
  • Christian Honold, Ioan Grosu, Marc Avrel und Gülbin Ünlü zeigen in den Kunstarkaden die Ausstellung „Aus der Mitte entspringt ein Kreis“. Verbindendes Element der Ausstellung ist der Kreis, welcher sich thematisch durch die Präsentation der Arbeiten und Rauminstallationen zieht. Als zentraler Punkt wird eine Manege dargestellt, in der in wöchentlichem Turnus ähnlich wie bei einem Zirkus neue Künstler mit ihren Arbeiten präsentiert werden. 13.01.-06.02.2016
TitelNummer
016345501
Einzeltitel =

Titel
  • Whatever you find is history
Ort LandIngolstadt (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte zur Ausstellung und Präsentation
ZusatzInfos
  • Digitale Montage mit Aufnahmen aus der Gießereihalle und Objekten aus der Geschichte des Gießereigeländes, 09.07.-04.09.2016 im Rahmen von Recherche und Zukunft - Das zukünftige MKKD
Stichwort
TitelNummer
016389601
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • DOOS 6
Ort LandRotterdam (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 20,8x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infoblatt zur Ausgabe 6 des DOOS Magazin
ZusatzInfos
  • Mit Informationen zum DOOS Magazin. Präsentation am 13.05.1990 im Centrum Beeldende Kunst, Rotterdam
TitelNummer
016595080
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • [Roman Charity]
Ort LandAthen (Griechenland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 15x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Metall-Spiralbindung, in transparenten Plastikumschlag
ZusatzInfos
  • Übersicht der künstlerischen Arbeit von Maria Lianou. Zu einer Präsentation der Arbeit im Center of Contemporary Art Diatopos Nikosia, Zypern, im Oktober 2007
Sprache
TitelNummer
016622605
Einzeltitel =

bielefeld-werkschau-2016
bielefeld-werkschau-2016
bielefeld-werkschau-2016

Hoff Nils / Göbel Uwe, Hrsg.: Werkschau Sommer 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Werkschau Sommer 2016
Ort LandBielefeld (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 84 S., 23x16,2 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Softcover, Broschur. Mit Wechsel- bzw. Wackelbild
ZusatzInfos
  • Gestaltung bietet Raum, sich selbst und die Umwelt aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Der Austausch und die wechselnde Sicht von unterschiedlichen Betrachtern hinterlässt eine große Interpretations– und Reflexionsfläche. 62 Absolventen und Absolventinnen präsentieren ab dem 08.07.2016 ihre Abschlussarbeiten an der FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung.
    Text von Website der FH Bielefeld
Stichwort
Geschenk von Uwe Göbel
TitelNummer
016684586
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ludwigskirche 2ter Altar rechts
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation am 17.01.2017 um 19 Uhr, Ludwigskirche 2ter Altar Rechts" 10:05 min, 2016. Flurstraße 2, 12:30 min, 2015 / 2016.
    FULLSCREEN is a dynamic curated video art program which supports Munich based digital and media artists. Each month Nir Altman Galerie features one significant video during a special event in the gallery space. In addition the video is screened on the gallery's website during the entire month.
    Text von der Webseite
Stichwort
Geschenk von Heidi Jörg
TitelNummer
017211701
Einzeltitel =

kv-muenchen-jahresgaben-2016
kv-muenchen-jahresgaben-2016
kv-muenchen-jahresgaben-2016

Fitzpatrick Chris, Hrsg.: Kunstverein München Jahresgaben 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Kunstverein München Jahresgaben 2016
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 16 unpag. S., 10x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fleyer, leporelloartig gefaltet
ZusatzInfos
  • Einladung zur Präsentation der Jahresgaben vom 03.-11-12-2016 von ca. 70 Münchner zeitgenössischen Künstlern, zum Kino und zum Talk mit what remains gallery am 06.12. und Edition Taube am 08.12
Weitere Personen
TitelNummer
017215629
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Robert Frank - Books and Films, 1947–2016
Ort LandSalzburg (Österreich) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Aussstellung: 03.12.2016-26.03.2017.
    Die Ausstellung ist in enger Zusammenarbeit des Künstlers mit seinem Verleger Gerhard Steidl entstanden und versteht sich als Präsentation des Gesamtwerks von Robert Frank. Sie spannt einen Bogen von den Anfängen seines Schaffens, seit er die Schweiz 1947 verlassen hat, bis heute.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Stichwort
TitelNummer
017350701
Einzeltitel =

pettibon-no-title
pettibon-no-title
pettibon-no-title

Pettibon Raymond (Ginn Raymond): no title [The Song Remains the Same...], 2017

Titel
  • no title [The Song Remains the Same...]
Ort LandDüsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 60 S., 29,6x21 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit eingelegter Postkarte,
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung und Präsentation im Antiquariat Frank Hermann, Düsseldorf, 30.03.-28.04.2017
Sprache
Stichwort
TitelNummer
023392000
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Magazin KUNST Nr. 57/58 - Künstlerstempel. Mitteilung als Formel
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 148 S., 27,3x19,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Themen:
    Welche Rolle der Stempel als Träger von Mitteilungen in der aktuellen Kunst spielt, untersucht Georg F. Schwarzbauer. Gerhard Storck äußert sich sich zum Thema "Erwerb und Präsentation zeitgenössischer Kunst". Artikel über Pierre Alechinsky - einem Mitbegründer der Cobra-Gruppe
Sprache
Stichwort
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023583651
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Magazin KUNST Nr. 65/66 - Die Graphik-Biennalen 1971-1974
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 130 S., 27,3x19,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Originalgrafiken von Walter Stöhrer beigeheftet
ZusatzInfos
  • Themen:
    Präsentation des interessanten und eigenwilligen Künstler Enrico Baj.
    Aktionsspiegel, Biennale, Roman Opalka, Mail-Art - die Deutsche Bundespost als Kunstmedium,
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023588656
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Makingofilm - Dokumenation des studentischen Projekts zu Samuel Becketts Film
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 9,4x12,7x7,3 cm, 7 Teile. , ISBN/ISSN 9783897702400
    7 Büchlein in Schuber, Broschur
ZusatzInfos
  • Makingofilm sind freie Improvisationen zu Samuel Becketts „Film“. „Film“ war Becketts erste cineastische Produktion, die unter seiner Direktive und unter der Regie von Alan Schneider 1964 in New York mit dem alten Buster Keaton in der Hauptrolle gedreht wurde. In einem 20- minütigen Verfolgungs und Verbergungsdialog zwischen Kamera – Auge und Keaton – Objekt thematisiert Beckett hier nicht nur die Aporie einer Flucht aus der Wahrnehmung sondern reflektiert auch auf sehr verdichtete Art und Weise die Grundkonditionen dessen was Film überhaupt ausmacht. ...
    Makingofilm wurde realisiert in einer Kooperation der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit der Kunsthalle Göppingen und dem Kunsthaus Zug mobil. Eine erste Präsentation des Projekts fand nach des Rückkehr des Kunsthaus Zug mobil im Sommer 2004 in Zug statt, eine weitere im Frühjahr 2005 im Kunstmuseum Stuttgart.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Renate Herzer
TitelNummer
023838641
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • KRYPTÓS
Ort LandLuxemburg / Saarbrücken (Luxemburg) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 88 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich der Präsentation der Videoarbeit Kryptos im "Konschthaus", einem städtischen Ausstellungsraum in Luxemburg. 27.06.-24.07.2011
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
024054664
Einzeltitel =

sagerer-Postkarte-in-der-ersten-Reihe
sagerer-Postkarte-in-der-ersten-Reihe
sagerer-Postkarte-in-der-ersten-Reihe

Sagerer Alexeij: in der ersten reihe, 2014

Verfasser
Titel
  • in der ersten reihe
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Installation und Versteigerung von 7 original proT-stühlen, mit den Spuren ihrer Zeit. klar lackiert von Alexeij Sagerer handsigniert. proT für die Welt seit dem 27.November 1969. Text von der Postkarte
    die erste reihe ist ein temporäres schaufenster im büro von PLAN-Z ARCHITEKTEN in der klenzestraße 64. die erste reihe bietet in losem turnus einen raum zur präsentation von ideen. die auswahl ist willkürlich und interdisziplinär, die erste reihe verfolgt keine finanziellen interessen.
    Text von der Webseite
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024184670
Einzeltitel =

Postkarte-leichtes-Fest
Postkarte-leichtes-Fest
Postkarte-leichtes-Fest

Sagerer Alexeij: auf proT leichtes Fest, 1995

Verfasser
Titel
  • auf proT leichtes Fest
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Präsentation des Video-Bandes "auf proT", proT gesehen von außen von 1985-1995, im proT-ZEIT, Steinseestraße 2, München, 01.07.1995
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024245670
Einzeltitel =

Titel
  • antipodes ARTZINE presentation
Ort LandBrooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Zur öffentlichen Präsentation der ANTIPODES Publikationen am 08.02.2016 bei RU in Brooklyn und weiteren Daten der Brandstifter Firebird Tour NY Feb 2017
Sprache
Geschenk von Stefan Brand
TitelNummer
024715677
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ricochet #11 - Hisako Inoue. Die Bibliothek der Gerüche
Ort LandMünchen / Berlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 108 S., 24x16,5 cm, , ISBN/ISSN 9783954762187
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Villa Stuck, München, 07.10.2017-14.01.2018 kuratiert von Anne Marr. In Zusammenarbeit mit Takuro Shibayama und Mika Shirasu. Die antiquarischen Bücher sind mit ihren unterschiedlichen Gerüchen Sinnbild eines »gelebten Lebens« – im Sinne der animistischen Tradition Japans, des Glaubens an die Beseeltheit von Gebrauchs- und Alltagsgegenständen. Hisako Inoue sieht Parallelen zwischen Buch und Mensch und vergleicht den Verlauf eines menschlichen Lebens mit den Stationen einer Buchnutzung. In Zeiten der Digitalisierung und des e-books erscheint die Präsentation der engen Verbundenheit des Menschen zum gedruckten Buchs nostalgisch. Die Verbundenheit zeigt sich auch in den menschlichen Spuren, die durch Fingerabdrücke, eingelegte Fotos oder getrocknete Blumen in den Büchern hinterlassen wurden.
    Text von der Website
Sprache
Geschenk von Barbara Donaubauer
TitelNummer
024765649
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Bien Commun
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [121] S., 13,2x19,5 cm, Auflage: 180 - 200, , ISBN/ISSN 9783945900116
    Klebebindung, einseitig bedruckte Seiten. In beidseitig bedrucktem Papier eingewickelt, mit Sticker (Siebdruck) verklebt
ZusatzInfos
  • Präsentation im Kunstraum München, 17.01.2018.
    Im Rahmen einer Ein-Tages-Ausstellung stellt der Kunstraum eine Arbeit vor, die an der Schnittstelle von Edition, Künstlerbuch, Publikation und Skulptur fungiert. Der Titel „Bien commun“ beschreibt im Französischen (mehr noch als das deutsche „Gemeinwohl“) das Gut innerhalb einer Gesellschaft und eines kulturellen Kreises im politischen, philosophischen und theologischen Sinn. Die Terminologie ist Ausgang für eine Erörterung von Julien Viala und seinen Kollaborateuren. Julien Viala hat einen schier endlosen Fundus an fotografischen Beobachtungen gesammelt, wie Kunstwerke, kunsthistorische Artefakte oder ästhetische Eingriffe die im öffentlichen und halböffentlichen Räumen „auftreten“. In Zusammenarbeit mit Jonas Beuchert von Edition Taube entstanden daraus einen halben Meter lange Papierblöcke mit einer scheinbar endlosen Anzahl von Seiten, in zufälliger Reihenfolge werden ca 120 Fotografien wie Bücher verleimt. John Beeson beleuchtet in seinem gleichnamigen Essay verschiedene Aspekte und Konflikte, die mit dem Begriff „Bien commun“ und dessen Übersetzung in unterschiedliche Sprachen und Kontexte verbunden sind. Am Abend werden die Papierblöcke angeschnitten und in zufällige Bücher zerteilt.
    Text aus der Facebook-Veranstaltung.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025003669
Einzeltitel =

coers-strassen-namen-zeichen
coers-strassen-namen-zeichen
coers-strassen-namen-zeichen

Coers Albert: Straßen Namen Zeichen, 2018

Verfasser
Titel
  • Straßen Namen Zeichen
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Plakat / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [16] S., 14,8x10,4 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Kleinplakat
ZusatzInfos
  • Zur Präsentation auf der Kunst-Insel am Lenbachplatz, München. Kunst im öffentlichen Raum auf 5 x 5 Meter, 22.03.-15.05.2018.
    Gezeigt sind zwei Gebärdensprachzeichen, die sich auf den Standort beziehen und in ihrer Verwendung spezifisch lokal sind, dargestellt von Münchner Gehörlosen: Richtung Süden „Karlsplatz/Stachus“, nach Norden „König“, für den „Königsplatz“, der in dieser Richtung liegt.
    Die Bilder sind ein Ausschnitt aus einem größer angelegten Projekt, das einlädt, über die Bedeutung und Entstehung von Zeichen und Namen zu reflektieren, sich hineinzudenken in die Welt der Gebärdensprache.
    Weitere Übersetzungen von Straßennamen sind auf mobilen Aufstellern vom 11.-24.04. auf dem Celibidacheforum vor dem Gasteig und anschließend im Stadtraum zu finden.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
025273693
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Sound Collection Guy Schraenen - Cia Rinne, Notes for Listeners - 2018
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / PostKarte
Techn. Angaben
  • [6] S., 11,5x21 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Postkarten, 1 Flyer
ZusatzInfos
  • Einladung zur Festveranstaltung zur Präsentation des Ankaufs und zur offiziellen Übergabe der Sound Collection Guy Schraenen an das Zentrum für Künstlerpublikationen am 06.04.2018.
    Einladung zur Ausstellung Cia Rinne, 13.04.-29.07.2018.
    Jahresprogramm des Zentrums
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
025285701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • One to Many
Ort LandGent (Belgien)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30 S., 29,7x21 cm, Auflage: 100, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Softcover, Risographie und Fotokopien, beiliegend eine Postkarte Zur Präsentation und eine Karta mit Stanzas or An Index of Alternate Titles
ZusatzInfos
  • Reflecting upon specific uses of copying, serialisation, and production methods, nine autonomous works have been created by MFA students of KASK in collaboration with Kasper Andreasen.
    Text vom Heft.
Sprache
Geschenk von Kasper Andreasen
TitelNummer
025308698
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Nietzsches Harzreise mit Kochspuren und Foto-Etuden aus Moskau (unvollendet), Die Künstlereditionen des Hybriden-Verlags Frühjahr 2018
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [1] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserkopie
ZusatzInfos
  • Ausstellung 26.04.–02.06.2018 im Archive Artist Publications, München. Präsentation und Meeting 26.04.2018
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025479682
Einzeltitel =

olbrich-goethe-institut-paris-1983
olbrich-goethe-institut-paris-1983
olbrich-goethe-institut-paris-1983

Olbrich Jürgen O.: Galerie dans l'exposition - Exposition dans la galerie - Deux travaux de Jürgen O. Olbrich - galerie de table - Copy-art, 1983

Verfasser
Titel
  • Galerie dans l'exposition - Exposition dans la galerie - Deux travaux de Jürgen O. Olbrich - galerie de table - Copy-art
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß Fotokopie
ZusatzInfos
  • Präsentation der Tischgalerie und spontaner Copy-Art 06.-13.01.1983 bzw. bis 20.01.1983
Sprache
Stichwort
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
025497703
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Exotica - The Sounds of Martin Denny
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Schallplatte / Heft
Techn. Angaben
  • 31,4x31,6 cm, Auflage: 5, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatenhülle mit Booklet (Drahtheftung), beschriebener LP, Hülle und CD.
ZusatzInfos
  • Ausgabe von "The Exotic Sounds of Martin Denny - 11 album cover reworks". Albumcover Rework, inklusive Booklet mit reinszenierten Fotos, LP "Act of War" von Elton John & Millie Jackson (1985) und CD mit dem Originalsound von "Exotica... the exciting sounds of Martin Denny" (1957).
    Präsentation im Rahmen von "Reworks and Reprints* Only!", Richas Digest, Köln, 07.07.2017.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025582067
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Boxenbuch Comeback Griffelkunst Hamburg 2014
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    4 Farblaserkopien
ZusatzInfos
  • Präsentation des Boxenbuchs Comeback bei der Griffelkunst in Hamburg, 2014
Sprache
Geschenk von Tobias Premper
TitelNummer
025618707
Einzeltitel =

nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred

Nannucci Maurizio, Hrsg.: Top Hundred, 2017

Verfasser
Titel
  • Top Hundred
Ort LandBozen / Florenz (Italien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 244 S., 21x10,6 cm, , ISBN/ISSN 9788898388042
    Boschur mit gefaltetem Poster als Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museion Bozen, 18.09.2015 – 06.01.2016, kuratiert von Andreas Hapkemeyer.
    Maurizio Nannuccis Projekt „Top Hundred“ stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Künstlerbücher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Künstler 1967 gegründet hat. „Top Hundred“ ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheansätze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Künstler überschneiden. „Top Hundred“ setzt sich mit dem Prinzip der Reproduzierbarkeit von Kunstwerken auseinander, die auf Aura und Einmaligkeit verzichten und auf eine breite und demokratische Verteilung zielen. Die Ausstellung zeigt Werke der Konkreten Dichtung, der Fluxus-Bewegung sowie der Konzeptkunst und umfasst dabei die unterschiedlichsten multimedialen Experimente bis hin zu aktuellen Positionen, die seit der Jahrtausendwende entstanden sind.
    Damit wird „Top Hundred“ zu einem umfassenden Kompendium der Kunst der vergangenen 50 Jahre, das die innovative Radikalität und Originalität der vielfältigen Ausdrucksformen aus diesem Zeitraum eindrucksvoll dokumentiert. Für die Präsentation in den Räumen der Studiensammlung des Museion hat Maurizio Nannucci ein außergewöhnliches Ambiente geschaffen, in das raumbezogene Neon-, Sound- und Video-Installationen anderer Künstler integriert sind. „Top Hundred” ist eine Kooperation mit dem Museo Marino Marini in Florenz, das diese Ausstellung Anfang 2016 im eigenen Haus zeigen wird.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025680699
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Lingua Digitalis - Dictionary for a Connected World
Ort LandBerlin / Hamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / PostKarte
Techn. Angaben
  • 200 S., 14,5x20,4 cm, , ISBN/ISSN 9783899554557
    Broschur mit Plastikcover und beigelegter Postkarte von Gestalten.
ZusatzInfos
  • Mutabor hat sich zu einer der wichtigsten und kreativsten Designagenturen Deutschlands entwickelt. Bekannt geworden sind sie unter anderem für ihre prägnanten Logos und Icons, wie zum Beispiel das aktuelle Logo der deutschen Bundesliga. Aus dieser Kernkompetenz hat Mutabor über die Jahre einen umfassenden Designansatz für die interdisziplinäre Präsentation von Marken aufgebaut.
    In Lingua Digitalis zeigt Mutabor anschaulich, wie man Logos und Icons für digitale Medien wie iPad, Apps oder Interface Design entwickelt. Anhand vonmehr als tausend Beispielen und zum Teil unveröffentlichten Piktogrammen erklärt das Buch den Entstehungsprozess der Arbeiten aus der strategischen Perspektive der renommierten Kreativen und erläutert, wie man sich als Gestalter den Zugang zu komplexen oder abstrakten Aufgabenstellungen über verschiedene Plattformen erschließen kann. Lingua Digitalis ist Werkzeug und Ratgeber für den Designeralltag. Durch die Breite der versammelten Arbeiten ermöglicht das Buch tiefe Einblicke in die Vorgehensweise eines weltweit anerkannten Designunternehmens zwischen virtueller und realer Welt. Mutabor ist auch verantwortlich für die langjährigen Gestalten-Bestseller Lingua Grafica und Lingua Universalis.
    Text von der Webseite.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025721710
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Tour de Madame
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [40] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018.
    Kaum eine andere Künstlerin hat unser heutiges Verständnis von Malerei und von der Kulturlandschaft seit den 1980er Jahren so entscheidend geprägt wie Jutta Koether (geb.
    1958). Jutta Koether - Tour de Madame - präsentiert auf zwei Etagen des Museums Brandhorst in einem ersten umfassenden Überblick die erstaunliche Bandbreite ihrer Arbeit
    ln vielerlei Hinsicht wird die Ausstellung eine Entdeckungsreise sein, führt sie doch die mehr als 150 Gemälde, Zeichnungen und Assemblagen auf eine völlig neue Art und Weise zusammen. Viele der Werke wurden nie öffentlich ausgestellt oder waren seit ihrer ersten Präsentation nicht mehr zu sehen. Ein Höhepunkt der Schau wird ein neu geschaffener. 15-teiliger Gemäldezyklus sein, der - in Anspielung auf Cy Twomblys Lepanto-Raum aus der Dauerausstellung des Museums Brandhorst - Koethers eigene Schlacht mit der Malerei- und Kunstgeschichte vor Augen führt. ...
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025928712
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis
Ort LandKöln (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 340 S., 24,5x17 cm, , ISBN/ISSN 01773674
    Broschur
ZusatzInfos
  • Was bedeutet es heute im künstlerischen Umfeld zu publizieren? Angesichts sich verändernder Medienlandschaften, institutioneller Umbrüche und diskursiver Verschiebungen, verhandeln Künstler- Innen die Methoden des Publizierens gerade neu und führen Brüche ein. Das Darstellungsmedium Buch bleibt, der Umgang damit hat sich jedoch vom statischen Objekt hin zum prozessorientierten Werkzeug gewandelt. Vielfältige Erscheinungen wie etwa als Ausstellungsräume begriffene KünstlerInnenpublikationen, Bücher im Kontext von Internet- und Netzwerkkultur, Distribution als künstlerische Methode, von KünstlerInnen geführte Verlage, Buchhandlungen und Initiativen oder zahlreiche experimentelle Romane von KünstlerInnen treten vermehrt auf. ... Aus der Einleitung
    Aus dem Inhalt:
    Momente der Distribution. VERLEGEN, PRÄSENTIEREN UND ARCHIVIEREN ALS KÜNSTLERISCHE PRAXIS von Marlene Obermayer
    GESPRÄCHSRUNDE MIT EVA MARIA STADLER, VANESSA JOAN MÜLLER, SARAH BOGNER UND JOSEF ZEKOFF (HARPUNE VERLAG), LUC GROSS (TRAUMAWIEN), Moderiert von Franz Thalmair
    Vom Rand ins Zentrum – Vom Buch zum Publizieren. TENDENZEN KÜNSTLERISCHER PUBLIKATIONSPRAXIS von Annette Gilbert
    Eva Weinmayr und Rosalie Schweiker, UND STATT ODER – DIE ANATOMIE VON AND. Ein Gespräch von Annette Gilbert
    Paul Soulellis. WAS WIR BRAUCHEN, IST EIN NOCH VIEL RADIKALERES PUBLIZIEREN. Ein Gespräch von Annette Gilbert
    Auf der Seite wie im Raum. PUBLIZIEREN UND AUSSTELLEN ALS PRAKTIKEN DER KUNSTPRODUKTION, von Gudrun Ratzinger
    Mariana Castillo Deball. AUSSTELLEN UND PUBLIZIEREN ALS TEIL DERSELBEN SITUATION. Ein Gespräch von Gudrun Ratzinger
    Hubert Kretschmer. DAS ARCHIV ALS FORSCHUNGSBIBLIOTHEK. Ein Gespräch von Marlene Obermayer (über das AAP Archive Artist Publications)
    Gloria Glitzer. KUNSTBUCHMESSEN WERDEN ZU ORTEN DES AUSTAUSCHS, NICHT NUR IN BEZUG AUF DIE KÜNSTLERISCHEN ARBEITEN. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Sprache
TitelNummer
025958712
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Queer Archives Institute
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 10x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Abbildung zeigt Aids Serien von Karol Radziszewski.
    Das Queer Archives Institute ist eine unabhängige Organisation, die sich der Erforschung, Sammlung, Digitalisierung, Präsentation, Analyse und künstlerischen Interpretation von queeren Archiven mit einem besonderem Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa widmet. Das QAI wurde im November 2015 von Karol Radziszewski gegründet und ist ein langfristiges Projekt, das mit Künstler*innen, Aktivist*innen und Akademiker*innen zusammenarbeitet.
    Karol Radziszewski lebt in Warschau, Polen, wo er nach seinem Studium an der Kunstakademie 2005 das DIK Fagazine gründete. In seinen Worten ist es „das erste Magazin aus Osteuropa, das sich mit dem Thema Männlichkeit und Homosexualität im breiten Kontext von Kultur und Kunst auseinandersetzt“. Neben Polen schreibt Karol darin unter anderem über Rumänien, Estland, Lettland, Serbien, Tschechien und Ungarn vor dem Ende der Sowjetunion. Die bisherigen zwölf Ausgaben des DIK Fagazine berichten über Cruising-Bereiche, schwule Nacktstrände, Zines und die ersten Reaktionen auf die Anfänge der AIDS-Epidemie im früheren sogenannten Ostblock sowie über aktuelle Ereignisse in Polen. Wir zeigen Ausschnitte aus Gesprächen, die Karol mit Zeitzeug*innen führte. Im Anschluss findet eine Diskussion mit Philipp Gufler, Künstler und Mitglied des forum homosexualität münchen, statt.
    Die Veranstaltung in englischer Sprache ist eine Kooperation von Lothringer13_Florida und dem forum homosexualität münchen e.V.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025964801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence / Materialien / Planungsunterlagen
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30x21,5 cm, 26 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Briefumschlag, diverse Papiere und Farblaserdrucke
ZusatzInfos
  • Pläne, Fotografien, Listen zur Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, Vitrinenbelegung Vitrine 1 Künstlerbücher, 05.10.2018-09.06.2019
Sprache
TitelNummer
025984723
Einzeltitel =

Müller Stephanie / Dietl Klaus Erich: AAP Video, 2018

dietl-mueller-aap-film-2018
dietl-mueller-aap-film-2018
dietl-mueller-aap-film-2018

Müller Stephanie / Dietl Klaus Erich: AAP Video, 2018

Titel
  • AAP Video
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Digitales SpeicherMedium / Video, VHS
Techn. Angaben
  • 7,5x45x3 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    USB-Stick mit 2 mp4 files (H264-MPEG-4 AVC, 1920x1080), 15:31 Min und 16 Min, eingepackter Würfelzucker, alles in grüner Kunststoffdose
ZusatzInfos
  • Video (Bild und Ton), gedreht im September 2018 im Archive Artist Publications für die Präsentation als Loop in der Archiv Galerie 2018/19 im Haus der Kunst, München, Archives in Residence — AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications. Ausstellung, von 05.10.2018 — 09.06.2019. Kuratiert von Sabine Brantl
Sprache
TitelNummer
026019665
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Das Archiv meiner entsorgten Dinge - Fotografien Franz Xaver Donaubauer und einer Videoinstallation von Barbara Donaubauer
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungsflyer
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 22.11.2018-31.03.2019, im H-TEAM e.V., Plinganserstraße 19, 81369 München.
    Den Alltagsgegenständen Langlebigkeit und Erinnerung gewähren, diesen einen bleibenden Wert geben, bevor man sich für immer von ihnen trennt, dies möchte Franz Xaver Donaubauer durch seine Fotografien bewirken. Er hat für sich persönlich einen Weg gefunden, der Vergänglichkeit der Dinge entgegenzutreten. Von 1985 an bis heute hat Donaubauer von diversen Gegenständen eine Vielzahl von Bildern gemacht, kurz bevor er sie zum Wertstoffhof gebracht bzw. anderweitig umweltgerecht entsorgt hat. Es handelt sich dabei überwiegend um Textilien, Schuhe, Zeitschriften, Bücher, Unterhaltungselektronik, Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände jeglicher Art. Entgegen der heute innerhalb der Gesellschaft zu erkennenden Geringschätzung der Dinge unserer Konsumgesellschaft und der damit verbundenen Kurzlebigkeit in deren Gebrauch möchte der Münchner den Gegenständen bzw. seinen persönlichen Habseligkeiten durch seine Fotografien eine neue Form der Langlebigkeit geben und sich selbst die Möglichkeit zur Erinnerung schenken. Er selbst bezeichnet die fotografische Methode seiner Archivierung als eine Art fotografisches Tagebuch. Franz Xaver Donaubauers Ziel dieses Projektes ist es die gesellschaftliche Relevanz des Themas der Kurzlebigkeit der Dinge, den Konsum, die heutige Wegwerfgesellschaft anzusprechen. Zur Präsentation des Archivs, das bis 2006 aus analogen Fotografien bestand und bis heute digital fortgeführt wird, sind die Fotos auf 40×60 cm großes, matt coated Papier gedruckt worden. Bereichert werden die Aufnahmen zum einen durch eine Videoinstallation von Barbara Donaubauer, die ein Interview mit Franz Xaver Donaubauer über sein Fotoprojekt zeigt. Zum anderen stellt Barbara Donaubauer, inspiriert durch das fotografische Archiv ihres Bruders, ein Fotoprojekt aus, dass sich mit dem, wie sie es nennt „Räumen“ beschäftigt. Der Zustand von Alltagsgegenständen vor und nach dem ordnen, sortieren, aufräumen, verwerten, entsorgen, … wird fotografisch dokumentiert und somit als eine Art Prozess dem Betrachter gezeigt. Für Barbara Donaubauer wird die Fotografie zum Beweis, zum Hinweis und zu allererst auch zum Antrieb, sich mit den Gegenständen, die sie umgeben auseinanderzusetzen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
026534801
Einzeltitel =

Uhlig Anja, Hrsg.: Klohäuschen , 2018

klohaeuschen_visitenkarte_2018
klohaeuschen_visitenkarte_2018
klohaeuschen_visitenkarte_2018

Uhlig Anja, Hrsg.: Klohäuschen , 2018

Verfasser
Titel
  • Klohäuschen
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt / Leporello / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • [12] S., 7,4x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Visitenkarte/Präsentation des Raumes als Leporello, Wickelfalz, 5 Falze, ausgefaltet 42 cm. Seit 2018
ZusatzInfos
  • Mit Raumansichten des Klohäuschen. In Klarsichtfolie mit neonfarbenem Klebepunkt zum Verschluss.
Sprache
Geschenk von Anja Uhlig
TitelNummer
026697669
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • RE-VISIONS. Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / Leporello
Techn. Angaben
  • [12] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
ZusatzInfos
  • Faltblatt zur Ausstellung in der Sammlung Moderne Kunst 28.02.‐.17.11.2019.
    Über vier Jahrzehnte haben Ann und Jürgen Wilde eine einzigartige Sammlung moderner und zeitgenössischer Fotografie zusammengetragen, die seit 2010 als Stiftung Ann und Jürgen Wilde den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen angegliedert ist. Einen Schwerpunkt der Sammlung bildet das Werk von Fotografinnen wie Aenne Biermann, Florence Henri und Germaine Krull. Die Galerie Wilde (1972-1985), bei Gründung die einzige auf Fotografie spezialisierte Galerie in Deutschland, hatte mit Jan Groover, Marcia Resnick, Gwenn Thomas und Deborah Turbeville auch zeitgenössische Fotografinnen im Programm. Bis heute ist es ein besonderes Anliegen von Ann Wilde, die Arbeit von Künstlerinnen und Fotografinnen zu fördern und zu erwerben. Aus Anlass ihres Geburtstages öffnet die Stifterin erstmals ihre private Sammlung. Die Präsentation „Re-visions“ zeigt Ann Wildes persönliche Sicht auf die Fotografie der 1920er-Jahre bis in die jüngste Gegenwart
    Text aus dem Faltblatt
TitelNummer
026819801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (2) - Farbe
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Herbst 1997, Die Farbe der Situation. Die Farbe in der Situation.
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026930762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (3) - Farbe
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Winter 1997/1998. Die Situation der Farbe. Die Befindlichkeit der Farbe - 213 Situationen von Farbe, 134 Befindlichkeiten von Farbe.
    Beschreibung aus dem Heft.
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026931762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (4)
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [44] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Summer 1998. Sun Ra - 12 Treated Video-Snaps, 11 Treated Foto-Snaps, 3 Script-Works.
    Beschreibung aus dem Heft.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026932762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (5)
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [40] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Winter 1998/1999- Malerei Abbilden, 25 Malereiabbildungen
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026933762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (6) - Räume
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Sommer 1999, 21 Fotos und Farbnomaden.
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026934762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (7)
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [48] S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover
ZusatzInfos
  • Herbst 1999, Fotos und Farbnomaden. 12 Frauen mit Farbnomaden, 3 Kinder mit Farbnomaden, 2 Männer mit Farbnomaden, 2 Paare mit Farbnomaden, 11 Situationen mit Farbnomaden.
    Beschreibung aus dem Heft.
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026935762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Schwarz Abb. (8)
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 30, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, farbiges Cover, persönliches Schreiben beigelegt
ZusatzInfos
  • Winter 2000, Akte. 21 Aktzeichnungen, 3 Skizzen für Wand-Aktzeichnungen, 2 Gute Augenpaare.
    Beschreibung aus dem Heft.
Sprache
Geschenk von Bernhard Schwarz
TitelNummer
026936762
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Hovedværker fra Samlingen af Anonymt Fotografisk Materiale
Ort LandAarhus (Dänemark)
Verlag Jahr
Medium Mappe / Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 26x21 cm, , ISBN/ISSN 8798569767
    Mappe, mit zwei Heften, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Hauptwerke aus der Sammlung anonymer Fotomaterialien anlässlich der Präsentation von SAFOM in Charlottenborgs.
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
027511747
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • ... in which something happens all over again for the veryfirst time
Ort LandParis (Frankreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 200 S., 23,5x15 cm, , ISBN/ISSN 3886451658
    Hardcover mit Titel in Blindprägung, Schutzumschlag mit gestanzten Löchern
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in Paris 09.06.-17.09.2006, im Lenbachhaus München 25.11.2006-25.02.2007, publiziert mit der Unterstützung durch White Cube London.
    ... Für den Kunstbau der Städtischen Galerie im Lenbachhaus hat Cerith Wyn Evans eine Choreographie von fünfzehn Chandeliers entwickelt, in der er die in unterschiedlichen Rhythmen blinkenden und unterschiedlichste Botschaften vermittelnden Kronleuchter zu einem illuminierenden Gesamtereignis verdichtet. Begleitet wird diese Ereignis von drei Neonschriftzügen des Künstlers sowie einer Komposition des Sounddesigners Florian Hecker, der in seiner Arbeit sprachliche Systeme in akustische Signale übersetzt. Die Münchner Präsentation im unterirdischen Kunstbau ist das "dunkle" Pendant zu einer "hellen" Ausstellung in den Tageslichträumen des Musee d�Art Moderne de la Ville de Paris, die im Frühsommer dieses Jahres stattfand. In Zusammenarbeit mit Paris ist ein von den Pariser Grafikern M/M gestalteter Katalog zur Ausstellung entstanden. ...
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von anonym
TitelNummer
027753749
Einzeltitel =

Titel
  • Jenseits der Information: Künstlerbücher und ihre Vermittlung in Bibliotheken, Archiven und Museen
Ort LandKöln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 126 S., 30,2x21,6 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, mit Widmung, eingelegte Karte mit handgeschriebenen Text
ZusatzInfos
  • Masterarbeit in Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissenschaften, bei Inka Tappenbeck und Ute Olliges-Wieczorek
Sprache
Geschenk von Stefanie Grünangerl
TitelNummer
028081790
Einzeltitel =

Titel
  • does performance matter? ephemeral urbanism
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 26,5x20 cm, , ISBN/ISSN 9783981924008
    Broschur
ZusatzInfos
  • Das Oktoberfest in München, die Kumbh Mela Wallfahrt in Indien (oder das größte Pilgerfest der Welt), das Burning Man Festival in Nevada und andere Großevents zeigen, dass flexible bauliche Strukturen weltweit temporär zur kurz- und mittelfristigen Versorgung von teilweise sehr großen Menschenmengen eingesetzt werden. Solche Strukturen erfüllen verschiedene Funktionen und kommen sowohl bei religiösen und kulturellen Festivitäten zum Einsatz als auch bei Militär- und Flüchtlingscamps oder sogar bei temporären Bergbaustädten. Die Ausstellung thematisiert ein globales Phänomen, das angesichts der heutigen, durch Klimawandel, politische Unruhen und Naturkatastrophen ausgelösten Massenmigration zunehmend an Aktualität gewinnt.
    Die Präsentation basiert auf einer langfristig angelegten Studie von Rahul Mehrotra von der Harvard Graduate School of Design und Felipe Vera vom Centro de Ecología, Paisaje y Urbanismo in Santiago de Chile. Im Fokus dieser Forschungen zu ephemeren Städten steht die systematische Analyse Hunderter von Beispielen, die einen gemeinsamen Nenner aufweisen: Sie alle sind Siedlungsformen mit einem Ablaufdatum!
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
028160795
Einzeltitel =

rita-hensen-postkarte
rita-hensen-postkarte
rita-hensen-postkarte

Hensen Rita: РИТА ГЕНЗАНА 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • РИТА ГЕНЗАНА 2020
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Einladungskarte zur Präsentation des Buches Vitalwertemaximierung von Rita Hensen, in der Arthotek München, am 17.01.2020.
Sprache
Geschenk von Rita Hensen
TitelNummer
028255793
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Hubert Kretschmer - Das Archiv als Foschungsbibliothek
Ort LandKöln (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 8 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß Laserausdruck nach PDF, geklammert
ZusatzInfos
  • DAS ARCHIV ALS FORSCHUNGSBIBLIOTHEK. Ein Gespräch von Marlene Obermayer (über das AAP Archive Artist Publications)
    in Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis, 2018, Seiten 142-149
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
028496600
Einzeltitel =

Hippe Christian, Hrsg.: Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020, 2020

literaturforum_berlin_coers_6.6
literaturforum_berlin_coers_6.6
literaturforum_berlin_coers_6.6

Hippe Christian, Hrsg.: Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • Literaturforum im Brecht-Haus - Programm, Juni 2020
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Falzflyer DIN lang
ZusatzInfos
  • Programm des Literaturforums im Brecht-Haus Berlin, mit Ankündigung der Veranstaltung am 06.06.2020: Straßen Namen Leuchten- ein Denkmal für die Familie Mann, bei der Albert Coers das Denkmal vorstellte und vom Prozess der Realisierung berichtete.Begleitet wurde der die Vorstellung von Texten von Thomas und Klaus Mann.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029152798
Einzeltitel =

albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020
albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020
albert-coers-strassen-namen-leuchten_dummy_2020

Coers Albert: Straßen Namen Leuchten, 2020

Verfasser
Titel
  • Straßen Namen Leuchten
Ort LandBerlin / München (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserdruck Farbe, A4, zum Buchumschlag erweitert mit eingeklebten Papierstreifen, gefaltet
ZusatzInfos
  • Dummy eines Buchumschlags zur Veranstaltung im Literaturforums im Brecht-Haus Berlin, am 06.06.2020: Straßen Namen Leuchten - ein Denkmal für die Familie Mann, bei der Albert Coers das geplante Denkmal vorstellte und vom Prozess der Realisierung berichtete.
    Da sonst keine Bilder gezeigt werden konnten und die Veranstaltung im Literaturforum stattfand, wo normalerweise Bücher präsentiert werden, entwarf Coers einen Buchumschlag für das noch nicht existierende Buch zum Projekt, mit dem Rowohlt-Verlagslogo. Ausdrucke des Umschlags konnten sich die Besucher mitnehmen.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029153798
Einzeltitel =

Pumhösl Florian, Hrsg.: 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt, 2020

klasse-pumhoesl-feinblech-plan
klasse-pumhoesl-feinblech-plan
klasse-pumhoesl-feinblech-plan

Pumhösl Florian, Hrsg.: 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt, 2020

Verfasser
Titel
  • 0.90 x 1000 x 2000 Feinblech Feuerverzinkt
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium PostKarte / Plakat / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Postkarten, 1 Visitenkarte, Raumplan
ZusatzInfos
  • Ausstellung der Klasse Pumhösl im Conviva im Blauen Haus, Hildegardstr. 1 80539 München, 30.07.-09.08.2020, als Teil der Jahresausstellung 2020 und Startpunkt des TAM TAM Stadtspaziergangs am 31.07.2020
Sprache
TitelNummer
029312806
Einzeltitel =

the-big-slepp-karte
the-big-slepp-karte
the-big-slepp-karte

Oßwald-Hoffmann Cornelia, Hrsg.: The Big Sleep - 4. Biennale der Künstler, 2019

Verfasser
Titel
  • The Big Sleep - 4. Biennale der Künstler
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    zweifach gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Einladung und Programm zur Ausstellung The Big Sleep, 4. Biennale der Künstler, Gastland USA, im Westflügel des Haus der Kunst München, 19.07.-08.09.2019, mit einer Präsentation 70 Jahre Ausstellungen des Künstlerverbundes / Große Kunstausstellung im Haus der Kunst, Anna Frydman, Rasso Rottenfußer in Zusammenarbeit mit Kurt Fendt, Ben Silverman, MIT Cambridge/USA
Sprache
TitelNummer
027214901
Einzeltitel =

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine, 2019

hdk-super-books-2019-pk
hdk-super-books-2019-pk
hdk-super-books-2019-pk

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine, 2019

Titel
  • Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,8x21 cm, Auflage: 2.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Präsentation 10.05.2019 (17—22 Uhr) bis 11.05.2019 (12—20 Uhr) im Haus der Kunst, München, mit Rahmenprogramm: Vortrag, Interviews, Music und permanent dabei radio 80k, das Internetradio.
    Super BOOKS wird im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Archives in Residence: AAP Archiv Künstlerpublikationen“ veranstaltet und ist ein Kooperationsprojekt zwischen Haus der Kunst (Sabine Brantl), AAP Archiv Künstlerpublikationen (Hubert Kretschmer), Akademie der Bildenden Künste München (Martin Schmidl) und fructa space (Quirin Brunnmeier, Malte Wandel), München.
    Der Eintritt und die Teilnahme ist frei.
    Super BOOKS versteht sich in der Tradition unabhängiger, individueller Orte, die sich seit den 1960er Jahren im Umfeld der internationalen, postavantgardistischen Kunstszene für Künstlerpublikationen und deren Rezeption gebildet haben. Nicht zufällig sind Künstlerpublikationen auch Ausdruck der emanzipatorischen Absicht, die Kunst und ihren Markt zu demokratisieren und neue Kommunikations- und Distributionsnetze aufzubauen.
Sprache
TitelNummer
027021801
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Antilope wollte ich sein zur Nacht - Nichtprosa von Katrin Sello - Konvolut
Ort LandHamburg / Berlin (Deutschland) Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 44 S., 22x15 cm, 4 Teile. , ISBN/ISSN 376721167X
    Klappbroschur mit eingelegtem Faltblatt, Eintrittskarte und beidseitig bedrucktem Leporello.
ZusatzInfos
  • Eintrittskarte und Infofaltblatt zur Veranstaltung "Katrin Sello - Von Spiegelbildern und der Macht der Kunstkritik", Archivpräsentation, Akademie der Künste, 04.03.2018.
    Die Publizistin und Kunsthistorikerin Katrin Sello (1941–1992) trat 1976 als erste Frau an die Spitze des Kunstvereins Hannover. In ihren Artikeln und über 70 zum Teil ungewöhnlichen Ausstellungen thematisierte sie vor allem den Zusammenhang von Kunst und Gesellschaft, die Kunst von Frauen, zeitgenössische niedersächsische Positionen und den Ost/West-Austausch. Anlässlich der Präsentation des Archivs gibt Uwe M. Schneede einen Überblick zum Wirken Katrin Sellos. Victoria Sturm liest ihre Texte. Irmela Roelcke spielt Mozart und Schubert.
    Text von der Webseite
    Beigelegtes Leporello enthält das Programm der Akademie der Künste im März und April 2018.
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
025656711
Einzeltitel =

publishing-as-a-way--1
publishing-as-a-way--1
publishing-as-a-way--1

von Lenthe Jonas, Hrsg.: Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 01 - Roberto Bolaño - Nazi Literature in the Americas, 2019

Verfasser
Titel
  • Publishing as a Way of Creating Wirklichkeit 01 - Roberto Bolaño - Nazi Literature in the Americas
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [8] S., 21x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiss-Kopien, Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die P.A.A.W.O.C.W. Hefte erscheinen immer anlässlich einer öffentlichen Präsentation des Verlags und sind eine Mischung aus Verlagsprogramm, Werbeträger, Visitenkarte und Magazin.
    #01 Kopie des Kapitels "Italo Schiaffino" aus Roberto Bolaño's "Nazi Literature in the Americas" von 1996, p.157-160
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Jonas von Lenthe
TitelNummer
028522769
Einzeltitel =

artist-lecture-thea-moeller
artist-lecture-thea-moeller
artist-lecture-thea-moeller

Spangl Ezara / Spangl Rainer, Hrsg.: Artist Lecture Series Vienna Conversations - Thea Moeller, 2018

Verfasser
Titel
  • Artist Lecture Series Vienna Conversations - Thea Moeller
Ort LandWien (Österreich) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 14. November 2018, Skulpturinstitut, Paulusplatz 5, 1030 Wien, 19.00 Uhr - Vortrag, Präsentation
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Ezara Spangl / Rainer Spangl
TitelNummer
029507833
Einzeltitel =

artist-lecture-francis-ruyter
artist-lecture-francis-ruyter
artist-lecture-francis-ruyter

Spangl Ezara / Spangl Rainer, Hrsg.: Artist Lecture Series Vienna Conversations - Francis Ruyter, 2019

Verfasser
Titel
  • Artist Lecture Series Vienna Conversations - Francis Ruyter
Ort LandWien (Österreich) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x14,8 cm, , ISBN/ISSN 9783903288089
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • 18. Januar 2019, Skulpturinstitut, Paulusplatz 5, 1030 Wien, 20.00 Uhr - Vortrag, Präsentation
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Ezara Spangl / Rainer Spangl
TitelNummer
029513833
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The First International Portfolio of Artists' Photography
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 unpag. S., 21,6x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, mit eingeklammerter Postkarte der Präsentation bei Jürgen Olbrich in Kassel
ZusatzInfos
  • Broschüre zum gleichnamigen Buchprojekt und zur Ausstellung
Stichwort
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017125627
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Publizisten, Künstlern, Fotografen, Gestaltern). Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir.
Die Abbildungen werden hier aus wissenschaftlichen und historischen Gründen gezeigt. Sie sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen. Die Abbildungen werden von mir nicht kommerziell genutzt.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite abgebildet wird, kann das Bild durch mich löschen lassen.
Auf Anfrage können die Abbildungen auf meiner Webseite unter Nennung der Quelle für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.