infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Schwarz-Weiß

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

kunstraum-jahresgaben-2016
kunstraum-jahresgaben-2016
kunstraum-jahresgaben-2016

Stöppel Daniela, Hrsg.: Schwarz-Weiss-Grau Kunstraum Jahresgaben 2016, 2016

Stöppel Daniela, Hrsg.
Schwarz-Weiss-Grau Kunstraum Jahresgaben 2016
München (Deutschland): Kunstraum München, 2016
(PostKarte) 2 S., 25x17,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Kunstraum Jahresgaben 10.-18.12.2016, München.
Anlässlich der dunklen Jahreszeit sucht der Kunstraum München mit seiner diesjährigen Jahresgabenausstellung keine Flucht in Buntes, sondern zeigt weitestgehend Arbeiten, die mit Schwarz-, Weiß- und Grauwerten operieren. Die semantische Nähe von Schwarz–Weiß–Grau zu Schwarz-Rot-Gold ist nichtzufällig und kann mitgelesen werden. Das Grauspektrum zwischen weiß und schwarz bietet in seiner graduellen Breite den nuancierten Füllstoff dieser Antipoden.
Text von der Website
Namen Adreas Chwatal / Antja Hanebeck / Beate Engl / Cora Piantoni / Daniele Bacci / David Kühne / Florians Wüst / Franka Kaßner / Frauke Zabel / Hansjoerg Dobliar / Hedwig Eberle / Jens Kabisch / Katharina Gaenssler / Landspersky & Landspersky / Leonie Felle / Lisa Reitmeier / Lorenz Straßl / Manuela Unverdorben / Martin Fengel / Maximiliane Baumgartner / Maximilian Schmölz / Michaela Melián / Mitra Wakil / Monika Kapfer / Nina Annabelle Märkl / Philipp Weber / Robert Crotla / Stefanie Hofer / Stefanie Ullmann / Stefan Lenhart / Thomas Splett / Thomas Thiede / Timm Ulrichs
Stichwort Grau / jahresgabe / Schwarz-Weiß
WEB www.kunstraum-muenchen.de
TitelNummer
017062701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

59_jens_schwarz
59_jens_schwarz
59_jens_schwarz

Schwarz Jens : Displaced, 2017

Schwarz Jens
Displaced
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Jens Schwarz was born 1968 in Berlin and studied history of arts in Paris and photography in Munich. He works in the field of portraiture and reportage on german and international assignments. In his personal projects he focuses on sociopolitical issues that often deal with questions of both personal and collective social identity. 2014 his first monograph ›Beirut Eight Thirteen‹ has been published documenting a photographic long-term project on social instability in Beirut. His projects received several grants throughout his career and his work has been nominated, among others, for the German Henri-Nansen-Prize.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Flüchtlinge / Flüchtlingsheim / Frieden / Krieg / Menschen / Schwarz-Weiß
WEB https://100for10.com/product/jens-schwarz-displaced
WEB https://www.jensschwarz.com/
TitelNummer
026349741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

brock-denkerei-mobil-berlin
brock-denkerei-mobil-berlin
brock-denkerei-mobil-berlin

Brock Bazon: Denkerei mobil Berlin mit Prof. Dr. Bazon Brock zu Gast in der Villa Flora in Winterthur, 2018

Brock Bazon
Denkerei mobil Berlin mit Prof. Dr. Bazon Brock zu Gast in der Villa Flora in Winterthur
Berlin (Deutschland): Denkerei, 2018
(PostKarte) [4] S., 14,8x20,9 cm,
Techn. Angaben Klappkarte
ZusatzInformation Vom 14.-16.05.2018 ist die Denkerei zu Gast in der Villa Flora in Winterthur. An den drei Abenden werden öffentliche Vorträge und Diskussionen zum Pfingstwunder in der zeitgenössischen Kunst, zur Filmwahrnehmung und zur bürgerlichen Tugend die Künste zu schätzen, stattfinden. Darüber hinaus wird eine Ausstellung mit Werken zum Verhältnis von Text und Bild zu sehen sein.
Eine Veranstaltungsreihe des EigenArt-Verlags, Winterthur und der Denkerei, Berlin. Mit Johannes Binotto, Bazon Brock, Marina Sawall, Martin Schwarz, Theres Schwarz-Steiner, Eberhard Tröger.
Text von der Webseite
Namen Albrecht D. / Alfons Wyss / Alfred Fassnacht / Christiane Ghilardi / Christine Seiterle / Dieter Glasmacher / Dirk Streitenfeld / Doro K. / Duri Galler / Eberhard Tröger / EigenArt-Verlag / Francois Viscontini / Franziska Matter / Fred E. Knecht / H.R. Giger / Johannes Binotto / Judith Peters / Julia Pendorf / Jürgen O. Olbrich / Klaus Staeck / Marcel Broodthaers / Marina Sawall / Marion Gülzow / Markus Raetz / Martin Schwarz / Maxine van Eerd / Meret Oppenheim / Nelli Mutter / Rudolf Mumprecht / Salvisberg / Theres Schwarz-Steiner / Theres Wey / Timm Ulrichs / Ueli Berger / Urs Amann / Walter Aue / Walter Lüssi
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Film / Pfingsten / Text / Vortrag / Wahrnehmung / Wunder
WEB https://denkerei-berlin.de/kalender/?id=1273
WEB https://villaflora.ch/
TitelNummer
025641687 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

albrecht beuys ica
albrecht beuys ica
albrecht beuys ica

Albrecht D. / Beuys Joseph: reflection press, Nr. 39, A Concert at the ICA London, 1974

Albrecht D. / Beuys Joseph
reflection press, Nr. 39, A Concert at the ICA London
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1974
(Buch) 50 Blätter S., 10,2x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Klebestreifen. Schwarz-Weiß Fotokopien, teilweise auf farbigen Karton
ZusatzInformation dieses buch ist die visuelle ergänzung zu der langspielplatte albrecht d. und joseph beuys - performance at the ICA (institute of contemporary arts) london - 1. november 1974.
Namen Chris Schwarz (Fotografie)
Geschenk von Albrecht D
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung
TitelNummer
000054136 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken

Dusanek Ivan / Hatzel Michael: Vierzig Jacken = selbstverständliche Handlung 1, 1985

Dusanek Ivan / Hatzel Michael
Vierzig Jacken = selbstverständliche Handlung 1
Darmstadt / Selb (Deutschland): Gesellschaft für Kunst und angewandte Geschichten / Verlag Hubert Kretschmer, 1985
(Buch) 106 S., 34x24 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-923205-99-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation mit 258 Schwarz-Weiß-Abbildungen.
Ddie beiden Künstler haben vierzig Jacken organisiert und sie vierzig Menschen in Europa geschenkt. Das Formprinzip dieses Kunstwerkes ist die Reise. Jackenträger sind u. a. Jean Hubert Martin (Paris), Erich Andree (Graz), Alfons J. Keller (St. Gallen), Guido Nussbaum (Basel), Eugen Gomringer (Wurlitz), Hans Gercke (Heidelberg), VA Wölfl (Essen-Kettwig), Stampa (Basel).
Aus der Einführung: ... Das was für den Objektdesigner die Funktion ist, ist für uns das Ziel der Handlung. Was für ihn die Ästhetik bedeuted, ist für uns der Sinn der Handlung. Und was für den Objektdesigner die Symbolik ist der Form darstellt, ist für uns die Umgangsregel
Namen Alfons J. Keller / Erich Andree / Eugen Gomringer / Guido Nussbaum / Hans Gercke / Jean Hubert Martin / Stampa / VA Wölfl
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Dokumentation / Konzeptkunst / Schwarz-Weiß-Fotografie
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
001003028 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klein Fridhelm
Fotosequenz August 1983
Lübeck (Deutschland): Overbeck-Gesellschaft, 1985
(Objekt, Multiple) signiert,
Techn. Angaben Mappe mit sign. Drucken, 1 Foto schwarz-weiß sign., 1 Foto schwarz-weiß
Stichwort 1980er
TitelNummer
002264000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

a-day-at-the-races
a-day-at-the-races
a-day-at-the-races

Lloyd Ginny: a day at the races..., 1980

Lloyd Ginny
a day at the races...
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Lloyd Productions, 1980
(Heft) 16 S., Auflage: 100, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien,
ZusatzInformation 2. Auflage
Sprache Englisch
Stichwort 1980er / Fotoautomat / Schwarz-Weiß-Fotografie / Selbsbildnis
WEB www.ginnyonline.com
TitelNummer
002585119 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mauler-niedergestochen
mauler-niedergestochen
mauler-niedergestochen

Mauler Christoph: niedergestochen, 1975 ca.

Mauler Christoph
niedergestochen
München (Deutschland): Selbstverlag, 1975 ca.
(Buch) 12 S., 11,5x70 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Cover mit aufgeklebter Schwarz-Weiß-Fotokopie, innen Fingerabdrücke mit Tesafilm überklebt, 2 Schwarz-Weiß-Passfotos mit Filzstift überzeichnet, Filzstiftzeichnungen. Die Seiten sind unterschiedlich groß
Stichwort 1970er / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
002777006 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Christoph
Eine Leidenschaft
München (Deutschland): Selbstverlag, 1973 ca.
(Buchobjekt) Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Originalbuch, Schwarz-Weiß-Fotografien, Filzstift auf Folie, schwarz-rote SteckReiter
Stichwort 1970er / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
002782011 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mertens und mertens multi media book
mertens und mertens multi media book
mertens und mertens multi media book

Mertens & Mertens, Hrsg.: multi media book, 1984

Mertens & Mertens, Hrsg.
multi media book
Solingen (Deutschland): Mertens & Mertens X-stars, 1984
(Mappe) 30x25,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 3-924475-05-9
Techn. Angaben Lose Blätter und Gehefte in dreifächiger Mappe, Cover und Rückseite gesprüht und beklebt, mit eingelassenen Heftstreifen, innen Originalarbeiten auf verschiedenen Papieren mit verschiedenen Techniken
ZusatzInformation Viele Schwarz-Weiß-Fotokopien, Siebdrucke und Offsetdrucke, einige Arbeiten gestempelt, vereinzelt Dubletten, drei Arbeiten im letzten Fach sind signiert und nummeriert, vordere Pappinnenwand mit eingehefteter Schwarz-Weiß-Fotografie, in der mittleren Wand ein eingeheftetes Stoffstück, die letzte Innenwand ist beklebt, eine Pappinnenwand zudem bemalt
Texte in Deutsch und Englisch, Mappe ist inhaltlich nicht identisch mit den anderen Exemplaren
Stichwort 1980er
TitelNummer
002866347 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mertens und mertens multi media book
mertens und mertens multi media book
mertens und mertens multi media book

Mertens & Mertens, Hrsg.: multi media book, 1984

Mertens & Mertens, Hrsg.
multi media book
Solingen (Deutschland): Mertens & Mertens X-stars, 1984
(Mappe) 30x25,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 3-924475-05-9
Techn. Angaben Lose Blätter und Gehefte in dreifächiger Mappe, Cover und Rückseite gesprüht und beklebt, mit eingelassenen Heftstreifen, innen Originalarbeiten auf verschiedenen Papieren mit verschiedenen Techniken
ZusatzInformation Viele Schwarz-Weiß-Fotokopien, Siebdrucke und Offsetdrucke, einige Arbeiten gestempelt, vereinzelt Dubletten, drei Arbeiten im letzten Fach sind signiert und nummeriert, vordere Pappinnenwand mit eingehefteter Schwarz-Weiß-Fotografie, in der mittleren Wand ein eingeheftetes Stoffstück, die letzte Innenwand ist beklebt, eine Pappinnenwand zudem bemalt
Texte in Deutsch und Englisch, Mappe ist inhaltlich nicht identisch mit den anderen Exemplaren, Exemplar in Transparentfolie
Stichwort 1980er
TitelNummer
002867347 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mertens und mertens multi media book
mertens und mertens multi media book
mertens und mertens multi media book

Mertens & Mertens, Hrsg.: multi media book, 1984

Mertens & Mertens, Hrsg.
multi media book
Solingen (Deutschland): Mertens & Mertens X-stars, 1984
(Mappe) 30x25,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 3-924475-05-9
Techn. Angaben Lose Blätter und Gehefte in dreifächiger Mappe, Cover und Rückseite gesprüht und beklebt, mit eingelassenen Heftstreifen, innen Originalarbeiten auf verschiedenen Papieren mit verschiedenen Techniken
ZusatzInformation Viele Schwarz-Weiß-Fotokopien, Siebdrucke und Offsetdrucke, einige Arbeiten gestempelt, vereinzelt Dubletten, drei Arbeiten im letzten Fach sind signiert und nummeriert, vordere Pappinnenwand mit eingehefteter Schwarz-Weiß-Fotografie, in der mittleren Wand ein eingeheftetes Stoffstück, die letzte Innenwand ist beklebt, eine Pappinnenwand zudem bemalt
Texte in Deutsch und Englisch, Mappe ist inhaltlich nicht identisch mit den anderen Exemplaren, Exemplar in Transparentfolie
Stichwort 1980er
TitelNummer
002868347 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Schwarz Martin
Dokumentation Martin Schwarz
Winterthur (Schweiz): EigenArt Verlag, 1975
(Buch) 2 Stück.
Stichwort 1970er
TitelNummer
004502148 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Soltau Schwanger
Soltau Schwanger
Soltau Schwanger

Soltau Annegret: Schwanger, 1978

Soltau Annegret
Schwanger
Darmstadt (Deutschland): Selbstverlag, 1978
(Heft) 29,7x21 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien Drahtheftung, schwarzes Isolierband, eingelegt eine original Vernähung aus Schwarz-Weiß-Fotopapier
Stichwort 1970er / Akt / Collage / Fotoarbeit / Frauenkunst / Körper / Mutter / Schwangerschaft / Vernähung
WEB http://www.annegret-soltau.de
TitelNummer
004611101 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

soltau zustaende
soltau zustaende
soltau zustaende

Soltau Annegret: Zustände, 1979

Soltau Annegret
Zustände
Darmstadt (Deutschland): Selbstverlag, 1979
(Heft) 29,7x21 cm, Auflage: 50, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien Drahtheftung, eingelegt eine original Vernähung aus Schwarz-Weiß-Fotopapier
Stichwort 1970er / Akt / Collage / Fotoarbeit / Frauenkunst / Körper / Mutter / Schwangerschaft / Vernähung
WEB http://www.annegret-soltau.de
TitelNummer
004612101 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Horeth, u. a.
NO // 1
Würzburg (Deutschland): Noise Reduction, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 42x30 cm, Auflage: 50,
Techn. Angaben 2 geleimte Hefte mit Schwarz-Weiß-Fotokopien, Einzelblatt, Musikkassette, in transparenter Kunststoffhülle, transparente Postkarte mit schwarz gedrucktem Text, in Pappkarton mit Nummern-Stempel
ZusatzInformation Mit eingeklebter leerer Plattenhülle aus Papier, transparenter grünlicher Single.
Aus dem Heft:
SIGHT — AND — SOUND MAGAZINE
N O // IST DAS KLARE NEIN DAS WIR ALLEN AUFFORDERUNGEN ENTGEGENSETZEN UM MIT DEM SO GEWONNENEN BRUCHTEIL AN ZEIT ZU ARBEITEN — N O // IST EIN GEDANKE DER UNS DEN KOPF ZERBROCHEN HAT — DER UNSERE AUDIO — VISUELLEN UNTERNEHMUNGEN BESCHATTET. WIR SUCHEN — LAUTE — STIMMEN — GERAEUSCHE — LEBENSLAUTE DIE NACH EXISTENZBERECHTIGUNG SCHREIEN — LAUTE DIE ETWAS ZU SAGEN HABEN — SIE GEBEN SICH IN NO // PREIS — N O // KANN SIE NICHT SCHUETZEN – DIE STIMME VON N O // IST IHRE STIMME — WIR SIND INTERESSIERT AN — ARBEITEN — PROJECTEN — PRODUCTEN — VON KUENSTLERN — GALERIEN — AUTOREN — STIMMEN — FUER AUSGABE 002 — N O // IST EIN AUDIO — VISUELLES MAGAZINE — EINSTELLUNG 33 U/min — FORMAT 42 x 30cm — AUSGABE 001 — BLACK ISSUE — SONDERAUFLAGE — BASED ON COPY — UNVERBINDLICHE PREISEMPFEHLUNG 12.— DM P+P BRD — KONTAKT — NOISE REDUCTION N O // — POSTFACH 6204- 8700 WUERZBURG — KONTO NR. 0 9 3 5 2 4 7 — DEUTSCHE BANK/ — WUERZBURG —MITTEILUNG — WIR AENDERN UNSERE SEHWEISE — REGELN UNSERE HOERWEISE — WIR KOMMEN WIEDER N O // IST UNCOMMERZIELL IM SINNE VON WERBEWIRKSAM — EINE GANZSEITIGE ANZEIGE IN N O // KOSTET 500.— DM — ALS GEGENWERT ERHALTEN SIE 40 VERKAUFSEXEMPLARE UNSERES SIGHT — AND — SOUND MAGAZINES —NO // INFORMATION — INSTANT REACTION — ADVERTISING AND ART — TEL 0931 / 88 20 53
Stichwort 1980er
TitelNummer
005844K33 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Patricia, Hrsg.
1992/3
Stuttgart (Deutschland): Edition Patricia Schwarz, 1992
(Lieferverzeichnis) 30x21,5 cm,
Techn. Angaben Lose Blätter in Karton, Editionsverzeichnis
Stichwort 1990er
TitelNummer
006065031 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Mauler Interieur Exterieur
Mauler Interieur Exterieur
Mauler Interieur Exterieur

Mauler Christoph: Interieur Exterieur, 1990

Mauler Christoph
Interieur Exterieur
München (Deutschland): Selbstverlag, 1990
(Buchobjekt) 25x21,5 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Pop-Up-Buch, Schwarz-Weiß-Acrylfarbe auf Karton, Schwarz-Weiß-Fotokopien kaschiert, Klebeband
Stichwort 1990er / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
007294044 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Schwarz/es Bild
Mauler Schwarz/es Bild
Mauler Schwarz/es Bild

Mauler Christoph: Schwarz/es Bild, 1988

Mauler Christoph
Schwarz/es Bild
München (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Buchobjekt) 4 S., 26x22 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Buch mit Klappfigur, Schwarz-Weiß-Acrylfarbe auf Karton, Klebeband
Stichwort 1980er / Buchobjekt / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
007302006 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mauler Tapete
Mauler Tapete
Mauler Tapete

Mauler Christoph: Tapete, 1992

Mauler Christoph
Tapete
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Buchobjekt) 4 S., 31x36 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Pop-Up-Buch, Schwarz-Weiße-Acrylfarbe auf Karton, Schwarz-Weiß-Fotokopie kaschiert, Klebeband
Stichwort 1990er / Buchobjekt / Künstlerbuch
TitelNummer
007305006 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kranz
kranz
kranz

Kranz Kurt: schwarz : weiß/weiß : schwarz, 1928/29, 2011

Kranz Kurt
schwarz : weiß/weiß : schwarz, 1928/29
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2011
(Buch) 80 S., 19x14,8 cm, Auflage: 100, ISBN/ISSN 978-3-940064-21-9
Techn. Angaben Reprint, Leineneinband, gefaltetes Blatt mit Beschreibung beigelegt
TitelNummer
008419252 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

heenes 1979-010
heenes 1979-010
heenes 1979-010

Heenes Jockel: Stelen Friedhof St. Marx Wien, 1979

Heenes Jockel
Stelen Friedhof St. Marx Wien
München (Deutschland): Selbstverlag, 1979
(Buch) 42 unpag. S., 36x26,5 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Hartpappe-Einband mit aufgeklebten original Fotografien, auf braunes Papier geklebte Schwarz-Weiß-Fotografien aus P90-Papier, Grafit
ZusatzInformation WVZ-Nr. 1979/010
Stichwort 1970er / Friedhof / Grabstein / Schwarz-Weiß-Fotografie / Unikat / Wien
WEB www.jockelheenes.de/werkverzeichnis
TitelNummer
009667061 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Martin
Bestandsaufnahme als work in progress, März 2001
Winterthur (Schweiz): EigenArt Verlag, 2001
(Heft) 35 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdrucke nach PDF, gefaltet
ZusatzInformation Texterfassung von Marion Gülzow
Stichwort Nullerjahre
WEB www.eigenartverlag.ch/bartenstein/seiten/bestand.htm
TitelNummer
011261399 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

calle-address-book
calle-address-book
calle-address-book

Calle Sophie: The Address Book, 2012

Calle Sophie
The Address Book
Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): siglio, 2012
(Buch) 176 S., 19x13,3 cm, ISBN/ISSN 978-0-9799562-9-4
Techn. Angaben Hardcover, Halbleinen, mit schwarzem Gummiband zusammen gehalten, Schwarz-Weiß-Abbildungen, 1 Farbbild
ZusatzInformation 2. Auflage. Das Original stammt von 1983
Sprache Englisch
Stichwort Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
011941380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hammann-mier-two
hammann-mier-two
hammann-mier-two

Hammann Stefanie / von Mier Maria: 2 TWO, 2014

Hammann Stefanie / von Mier Maria
2 TWO
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 29,7x21 cm, Auflage: 40, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung. Schwarz-Weiß-Laserkopien auf blaues Papier. Umschlag mit weißen Tipp-Ex Roller Streifen, eingelegt eine Transparentfolie mit Schwarz-Weiß-Kopie, signiert. Alles in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation 2. Overnight Highspeed publication
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.hammann-von-mier.com
TitelNummer
012732463 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sieber-ot
sieber-ot
sieber-ot

Sieber Martin: o. T., 2016

Sieber Martin
o. T.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Heft) 14 unpag. S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Klebebindung mit Gewebeband, Schwarz-Weiß-Kopien,
ZusatzInformation Gefunden in der PLATFORM in München
Geschenk von Laura Lang
Stichwort Lyrik / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
016159590 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lloyd-blitzkunst-leinen
lloyd-blitzkunst-leinen
lloyd-blitzkunst-leinen

Lloyd Ginny, Hrsg.: Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?, 1983

Lloyd Ginny, Hrsg.
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-923205-33-2
Techn. Angaben Hardcover. Leinen, Titel Goldprägung.
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Fotografien und Fragebogen. Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler. Mit Texten von Carl Loeffler, Judith A. Hoffberg und Hal Fischer.
Namen Abdada Leclair / Al Agius-Sinerco / Andrew Phillip Hayes / Banana Anna / Barbara Wyeth / Baroni Vittore / Bernhard Maurer / Cantsin Monte / Carrion Ulises / Christian van der Borght / Cleveland Buster / Colby Sas / Dean Nat / Deborah Freedman / Dogmatic Irene / Doris Doris Berman / Dreva Jerry / E.F. Higgins III / Eva Lake / F. Stop Fitzgerald / Gaglione Bill / Gajewski Henryk / Guglielmo Achille Cavellini / Hal Fischer / Harley Frances / Helen Holt / Hermann Hess / Hoffberg Judith A. / Joe Lewis / Johann van Geluwe / John J. Rosser / Kazunobu Yanagi / Kwok Mang Ho / Leavenworth Jackson / Linda Frye Burnham / Lloyd Ginny / Loeffler Carl / Mark Rennie / Mollett Michael / Nancy Frank / Nouriman Manouchehri / Olbrich Jürgen O. / P-Porridge Genesis / Petasz Pawel / Rehfeldt Robert / Richard Hambleton / Rocola Robert / Sando Counts / Schloss Arleen / Schmidt Aangelika / Scott Michael / Sigfried / Spiegelman Lon / Stefan Eins / Summers Rod / Van Barneveld Aart / Wolf-Rehfeldt Ruth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Fotografie / Mail Art / Schwarz-Weiß / Umfrage
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
TitelNummer
016556605 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Martin-Sieber-2015
Martin-Sieber-2015
Martin-Sieber-2015

Sieber Martin, Hrsg.: o. T., 2015

Sieber Martin, Hrsg.
o. T.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben LaserkopienSeiten mit Papierklebestreifen zusammengeklebt, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation mit Gedichten und Fotografien von Martin Sieber
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Poesie / Schwarz-Weiß-Fotografie / Zeichnung
WEB www.derbrunnen.at
TitelNummer
016993619 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bavarese-night-time
bavarese-night-time
bavarese-night-time

Bavarese Bene: night-time is the right time, 2016

Bavarese Bene
night-time is the right time
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Heft) 32 unpag. S., 10,5x20,6 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Drahtheftung, erste Auflage, Schwarz-Weiß Fotografien, Laserdruck
ZusatzInformation Schwarz-weiß Fotografien von München bei Nacht
Stichwort Analogfotografie / Architektur / München / Nacht / Stadt
WEB www.benebavarese.tumblr.com
TitelNummer
017063613 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sieber-o-t-2016
sieber-o-t-2016
sieber-o-t-2016

Sieber Martin, Hrsg.: o. T., 2016

Sieber Martin, Hrsg.
o. T.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben Laserkopien mit Papierklebestreifen zusammengeklebt, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation mit Gedichten und Fotografien von Martin Sieber. Jedes Exemplar ein Unikat
Stichwort Poesie / Schwarz-Weiß-Fotografie / Unikat / Zeichnung
WEB www.derbrunnen.at
TitelNummer
017638631 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

093-portrait-mann-rauch
093-portrait-mann-rauch
093-portrait-mann-rauch

N. N.: Portait (Mann mit Rauch), o. J.

N. N.
Portait (Mann mit Rauch)
o. A. (o. A.): Selbstverlag, o. J.
(Fotografie) 1 S., 10,6x7,6 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Fotografie
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Fotografie / Portrait / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
023965660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

wanner-ein-diaabend-revolution--dvd
wanner-ein-diaabend-revolution--dvd
wanner-ein-diaabend-revolution--dvd

Wanner Franz: Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Münchner Kunstakademie, 2008

Wanner Franz
Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Münchner Kunstakademie
München (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(CD, DVD) 12,5x12,7 cm,
Techn. Angaben DVD in transparenter Kunststoffhülle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Weiß und Farbe
ZusatzInformation Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie München, verantwortlich Matthias Wähner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthält Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Weiß und farbige Dias und Filme.
Namen Alfred Lachauer / Alrun Prünster / Birgit Jooss / Frank von Sicard / Hans-Jochen Vogel / Heinz Koderer / Helmut Friedel / Horst Sauerbruch / Johannes Constantinides / Karl Stankiewitz / Matthias Wähner / Raimer Jochims / Rita Mühlbauer / Thomas Glatz / Thomas Zacharias / Walter Amann / Wieland Sternagel / Wolfgang Schikora
Sprache Deutsch
Geschenk von Franz Wanner
Stichwort 68er Bewegung / 1960er / Film / Interview / Kunstakademie / Künstler / Revolution / Studenten / Zeitzeuge
Sponsoren Akademie der Bildenden Künste München
TitelNummer
024771672 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gothier-handsome
gothier-handsome
gothier-handsome

Gothier Thomas: Handsome, 2016

Gothier Thomas
Handsome
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Buch) 400 über S., 30x20 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben Fadenheftung, Umschlag aus festem Polyesthergewebe, bedruckt
ZusatzInformation Wenn Fotografie als Instrument und Übung zur Wahrnehmung der Gegenwart dient, dann kann man sie in diesem Sinne als ein unendliches Buch präsentieren.
Die Liste von Namen, Produkten und Gewohnheiten, die das Leben des Thomas Gothier und der von ihm fotografierten Personen beschreiben, ist auch viel zu lang um den passenden Hashtag für all das zu finden. Dafür ist der Titel seiner Publikation zur Fotografie ein schäbiges/feines Wort, das alles von heute sein – oder doch nicht sein – könnte?
Es ist jedenfalls etwas altmodisch, über Fotografie als Genre zu schreiben, wenn das Bild an sich heute eher als Ding und nicht als komponierte Oberfläche gesehen wird. Aber es ist, wie man es an der Bar im Kismet sehen kann, ein auf dem Sockel präsentiertes Buch, das von Fotografie und nicht unbedingt von seiner Arbeit als Fotograf handelt.
Thomas Gothier schien unentschlossen, als wir uns das erste Mal über sein Werk unterhielten. Er beharrt auf einer lustigen Karikatur eines wütenden Abraham aus dem Alten Testament, mit den auf Stein gemeisselten zehn Geboten Gottes als Hintergrund für die Handsome Ausstellung. Macht er sich lustig über sich selbst oder ist das die Karikaturisierung einer unvermeidlichen Ewigkeit der digital-analogen Dichotomie? Vielleicht ist Folgendes ein wenig zu wörtlich in der Interpretation. aber die Bilder bleiben nicht darauf festgelegt, Teil von Gothiers mythologisierender Geste zu sein, Bilder absichtlich zu komponieren, sondern sie werden dem Zufall überlassen.
Was man im Buch sieht, sind jedenfalls unzählige geknipste Porträts von Menschen und Gegenständen, die sofort auf Thomas Gothiers Anwesenheit verweisen. Alle schwarz-weiß gedruckt, alle gleichwertig dargestellt. Alle seine persönliche Anekdote, egal wo er war oder was er zusätzlich zum Bild machte. Die Worte, welche die Bilder begleiten, sind genauso zufällig wie die Reihenfolge, in der sie zusammengestellt sind.
Auf was könnte Fotografie heute noch außer auf sich selbst und ihr digitales Nachleben verweisen? (Text:María Inés Plaza)
Namen Johannes Bissinger (Gestaltung)
Sprache Englisch
Geschenk von Thomas Gothier
Stichwort Interieur / Mode / Porträt / Schwarz-Weiß-Fotografie / Stadt
WEB www.reflektor-m.de/ausstellung/thomas-gothier-handsome-kismet
WEB www.thomasgothier.de
TitelNummer
024896683 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sieber-der-westen-findet-im-osten
sieber-der-westen-findet-im-osten
sieber-der-westen-findet-im-osten

Sieber Martin, Hrsg.: Der Westen findet im Osten von München nicht statt und der Süden findet den Norden nicht, 2018

Sieber Martin, Hrsg.
Der Westen findet im Osten von München nicht statt und der Süden findet den Norden nicht
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Heft) [28] S., 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, 2 Stück.
Techn. Angaben Laserkopien mit Papierklebestreifen zusammengeklebt, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen, in brauner Versandtasche
ZusatzInformation mit Gedichten und Fotografien von Martin Sieber. Jedes Exemplar ein Unikat
Namen J. Sheridan / Otto Nehren / Seasmus Sheridan
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Martin Sieber
Stichwort Poesie / Schwarz-Weiß-Fotografie / Unikat / Zeichnung
WEB www.derbrunnen.at
TitelNummer
025260688 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hoot Bob / Schwarz Deborah, Hrsg.: lightworks, Volume 1 Nr. 01, 1975

hoot-lightworks-vol1-nr01
hoot-lightworks-vol1-nr01
hoot-lightworks-vol1-nr01

Hoot Bob / Schwarz Deborah, Hrsg.: lightworks, Volume 1 Nr. 01, 1975

Hoot Bob / Schwarz Deborah, Hrsg.
lightworks, Volume 1 Nr. 01
Ann Arbor, MI (Vereinigte Staaten von Amerika): Lightworks Magazine, 1975
(Zeitschrift, Magazin) [8] S., 38x28,1 cm,
Techn. Angaben Zusammengeheftete Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Laserkoien
ZusatzInformation Kopie von 2018 der ersten Ausgabe der "lightworks", die aus nur vier Blättern bestand und mit dem Text "An introduction to something new" die neue Zeitschrift ankündigte.
Namen Charlton Burch
Sprache Englisch
Geschenk von Charlton Burch
Stichwort 1970er / Arts Information / Events / Graphics / Interviews / Künstlerzeitschrift / Photo Essays
TitelNummer
025796K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Presser Beat: Coming Attractions, 1984

presser-coming-attractions
presser-coming-attractions
presser-coming-attractions

Presser Beat: Coming Attractions, 1984

Presser Beat
Coming Attractions
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Lustrum Press, 1984
(Buch) 30,3x23 cm, ISBN/ISSN 0-912810-42-4
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation veränderte US-Ausgabe, Publikation aus dem Verlag von Ralph Gibson. Extrem hart kopierte Schwarz-Weiß Fotografien.
“In der Aufarbeitung seiner Rohstoffe aus Bildschirm, Studio oder Druckerzeugnis bringt Beat Presser jene scheinbare Nonchalance zum Ausdruck, die typisch ist für seinen Lebensstil. Urban hektisch, fiebrig und zugleich cool, exzentrisch und engagiert, verrückt und doch streng bestimmt wirken die Bildfolgen dieses Buches dann aber auch im Einzelnen. Als Ganzes spiegeln sie jedoch den überragenden Geist eines Mannes, der seine nicht einfach nur modische, sondern auch sehr aktuelle Kunst in den Dienst der Philosopie stellt: Der Suche nämlich nach der Wirklichkeit unserer Tage.” Über die Wirklichkeit.Gérard Wirtz.
Text von der Webseite
Namen Arne Lewis (Design) / Gérard Wirtz / Ralph Gibson
Sprache Englisch
Stichwort 1980er / Akt / FotoGrafik / Humor / Mensch / Porträt / Schwarz-Weiß Fotografie
WEB http://www.beatpresser.com
TitelNummer
025979728 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

winship-pka
winship-pka
winship-pka

Winship Vanessa: She Dances on Jackson, 2015

Winship Vanessa
She Dances on Jackson
Toulouse (Frankreich): Galerie Chateau d'Eau, 2015
(PostKarte) [2] S., 10x15 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Postkarte mit einem Motiv aus Vanessas Winships Serie She Dances on Jackson, gezeigt in der Galerie Chateau d'Eau, Toulouse, vom 14.01.-08.03.2015.
Diese Ausstellung soll keine erschöpfende Retrospektive sein, sondern versucht das geistige Universum und das visuelle Schreiben zubetonen. Realisiert in Schwarz-Weiß und mit großformatigen Kameras. Ihre Arbeiten zeigen Porträts, Landschaften und Reportagen in einem Punkt der Konvergenz zwischen Chronik und Fiktion. Vom Balkan bis ins tiefste Amerika ist die Fotografie für sie eine Reise zum Verständnis der Wesen und der Gebiete, in denen sie aufhört. Sie erforscht die Konzepte von Grenzen, Territorium, Erinnerung, Wunsch, Identität und Geschichte.
Übersetzter Text von der Website.
Sprache Französisch
Geschenk von Vanessa Winship
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Landschaft / Melancholie / Portrait / Schwarz-Weiß / Serie
WEB http://www.vanessawinship.com
WEB www.galeriechateaudeau.org/wp/blog/2015/01/14/vanessa-winship-2
TitelNummer
026028801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Maker: poems for Money, 2012 / 2017

money-maker-2012
money-maker-2012
money-maker-2012

Maker: poems for Money, 2012 / 2017

Maker
poems for Money
Buffalo, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Troll Thread Press, 2012 / 2017
(Buch) [740] S., 21x15x4,5 cm, Auflage: print on demand,
Techn. Angaben Broschur, Digitaldruck, Schwarz-Weiß
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Reproduktionen von 100-Dollarnoten, Vorder-Rückseite auf einer Doppelseite, mit gestrichelten Linien als Schneidekanten. Im hinteren Teil mit 100 Seiten Text auf deutsch "Das Ende der Inka-Kultur" von Charlotte von Troeltsch, hg. von Ralf Bußmann, 2017 mit eigener ISBN 978-0-244-32967-9, erste Ausgabe 2017 (Vermutlich Fehldruck und fälschlicherweise eingebunden, da bei LULU als eigener Titel erhältlich)
Namen Charlotte von Troeltsch (Text) / Ralf Bußmann (Herausgeber)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Anonym / Ausschneidebuch / Autorschaft / Geld / Pseudonym / Reproduktion / Vereinigte Staaten / Vorlage / Wiederholung
WEB http://trollthread.tumblr.com/post/25903051525/maker-money-troll-thread-2012-purchase-color
TitelNummer
026107729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Engelbach Barbara / Halwani Miriam, Hrsg.: Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide, 2018

doing_the_document_2018
doing_the_document_2018
doing_the_document_2018

Engelbach Barbara / Halwani Miriam, Hrsg.: Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide, 2018

Engelbach Barbara / Halwani Miriam, Hrsg.
Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Köln (Deutschland): Museum Ludwig, 2018
(Heft) 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Weiß, Cover glänzend, oliv
ZusatzInformation Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 2018–06.01.2019. Diane Ar­bus, Boris Beck­er, Karl Bloss­feldt, Walk­er Evans, Lee Fried­lan­der, Can­di­da Höfer, Gabriele und Hel­mut Noth­helfer, Ta­ta Ronkholz, Al­bert Renger-Patzsch, Au­gust San­der, Hu­go und Karl Hu­go Sch­mölz, Gar­ry Wino­grand, Pi­et Zwart – gen­er­a­tion­süber­greifend eint all diese Fo­to­graf*in­nen eine Ar­beitsweise, näm­lich über Jahrzeh­nte hin­weg kont­inuier­lich The­men zu ver­fol­gen. Bei San­der kön­nen solche Rei­hen ei­nen At­las der Men­schen des 20. Jahrhun­derts bil­den, bei Höfer ein Archiv von öf­fentlichen Räu­men und deren Codes der Repräsen­ta­tion, oder bei Bloss­feldt ein solch­es der For­men­viel­falt von Fau­na und Flo­ra. In der „di­rek­ten Fo­to­gra­fie" vereinigt sich die wech­selvolle Rezep­tion der Fo­to­gra­fie als kün­st­lerische und doku­men­tarische auf be­son­dere Weise. In der Zusam­men­schau lässt sich zu­gleich der wech­sel­seitige Ein­fluss deutsch­er und amerikanisch­er Po­si­tio­nen in der verdichteten Kul­tur­land­schaft des Rhein­lan­des der 1960er bis 1990er Jahre nachvol­lzie­hen. Hi­er waren in den 1970er Jahren die er­sten Ga­le­rien für Fo­to­gra­fie zu fin­d­en, die sich für Au­gust San­der, Flo­rence Hen­ri, Pi­et Zwart, Karl Bloss­feldt, aber auch für die amerikanischen Po­si­tio­nen der 1960er Jahre wie Walk­er Evans, Diane Ar­bus, Lee Fried­lan­der, Gar­ry Wino­grand begeis­terten und durch kont­inuier­liche Ver­mittlungsar­beit bekan­nt macht­en. Zu­gleich übten Bernd und Hil­la Bech­er mit ihr­er Lehre an der Kun­s­takademie Düs­sel­dorf großen Ein­fluss aus. Und nicht zulet­zt prägten be­deu­tende mono­gra­fische Ausstel­lun­gen sowie Grup­pe­nausstel­lun­gen nach­haltig die Rezep­tion. L. Fritz Gru­ber zeigte bere­its in den 1950er Jahren Au­gust San­der in den Pho­tok­i­na Bilder­schauen. Die Kun­sthalle Düs­sel­dorf stellte 1976 Fo­to­gra­fien von Walk­er Evans aus, und Klaus Hon­nef ku­ratierte zeit­gleich wichtige Grup­pe­nausstel­lun­gen doku­men­tarisch­er Fo­to­gra­fie im Rheinischen Lan­des­mu­se­um, Bonn. Dies­er doku­men­tarisch-kün­st­lerische An­satz wird mit Do­ing the Doc­u­ment vorgestellt und zu­gleich be­fragt. Walk­er Evans bezeich­nete seine Fo­to­gra­fien nicht als doku­men­tarisch, son­dern sprach von einem „doku­men­tarischen Stil“. 1967 zeigt das Mu­se­um of Mod­ern Art in New York, Werke von Ar­bus, Fried­lan­der und Wino­grand, alle auch hi­er vertreten, un­ter dem Ti­tel New Doc­u­ments. Wo en­det das Doku­ment und wo be­gin­nt die kün­st­lerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fo­to­gra­fie im­mer zur Diskus­sion stand und auch heute, in post­fak­tischen Zeit­en und der zuneh­men­den Äs­thetisierung von Archiv- und Doku­men­ta­tions­ma­te­rial in der zeit­genös­sischen Kunst wied­er neu zu ver­han­deln ist. Der Ausstel­lungsti­tel Do­ing the Doc­u­ment löst be­wusst die vermeintlichen Ge­gen­sätze von „her­stellen (do­ing)“ und „doku­men­tieren“ auf, um die im­mer wied­er besch­worene „Krise der Repräsen­ta­tion“ im Werk von zwanzig Fo­to­graf*in­nen und deren Rezep­tion auszu­loten.
Zu ver­danken ist diese Ausstel­lung ein­er Schenkung von über zwei­hun­dert Werken deutsch­er und amerikanisch­er Fo­to­graf*in­nen durch die Köl­n­er Fam­i­lie Barten­bach, die die Samm­lung des Mu­se­um Lud­wig kür­zlich sub­s­tanziell er­weit­ert hat. Ergänzend zu den reichen Bild­kon­vo­luten vom Be­ginn des 20. Jahrhun­derts bis in die Ge­gen­wart, bein­hal­tet die Samm­lung Barten­bach auch Quel­len­ma­te­rial, das im Zuge der Ausstel­lung er­st­mals wis­sen­schaftlich er­schlossen wird. Neben der fo­to­his­torischen Au­far­bei­tung der Samm­lung wer­den auch die Stifter*in­nen gewürdigt. Das En­gage­ment der Samm­ler*in­nen zeich­net sich insbe­son­dere da­durch aus, dass sie nicht auf Einzel­bilder fokussiert aus­gewählt, son­dern reiche und viel­seitige Bestände einzel­n­er, in­ter­na­tio­n­al bekan­n­ter Kün­stler*in­nen zusam­menge­tra­gen haben. Ihr In­teresse am Werk aus­gewähl­ter Fo­tokün­stler*in­nen spiegelt sich in um­fan­greichen Werk­se­rien, die breite Facet­ten einzel­n­er Kün­stler*in­nen aufzei­gen. Die Schenkung ergänzt die Samm­lung Fo­to­gra­fie im Mu­se­um Lud­wig her­vor­ra­gend, da sie Lück­en füllt, sowie beste­hende Sch­w­er­punkte ver­tieft und er­weit­ert. In der deutsch-en­glischen Pub­lika­tion wird dies um­fassend vorgestellt wer­den, während die Ausstel­lung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
Text von der Webseite
Namen Al­bert Renger-Patzsch / Au­gust San­der / Barbara Engelbach (Text) / Bernd und Hil­la Bech­er / Boris Beck­er / Can­di­da Höfer / David Hock­ney / Diane Ar­bus / Flo­rence Hen­ri / Frie­drich Sei­den­stück­er / Fritz Gruber / Gabriele und Hel­mut Noth­helfer / Gar­ry Wino­grand / Hu­go und Karl Hu­go Sch­mölz / Karl Bloss­feldt / Klaus Honnef / Lee Fried­lan­der / Mathias Beyer (Gestaltung) / Max Re­gen­berg / Miriam Halwani (Text) / Pi­et Zwart / Ta­ta Ronkholz / Walk­er Evans / Wolf­gang Till­mans
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Amerika / Direkte Fotografie / Dokument / dokumentarische Fotografie / Fotografie / Fotokünstler / Schenkung / Schwarz-Weiß-Fotografie
Sponsoren Russmedia
WEB https://www.museum-ludwig.de/de/ausstellungen/doing-the-document.html
TitelNummer
026183665 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schill Ruedi: Eine kleine Landschaftsgeschichte, 1975

schill-landschaftsgeschichte
schill-landschaftsgeschichte
schill-landschaftsgeschichte

Schill Ruedi: Eine kleine Landschaftsgeschichte, 1975

Schill Ruedi
Eine kleine Landschaftsgeschichte
Luzern (Schweiz): Selbstverlag, 1975
(Heft) [12] S., 8x12 cm, Auflage: 150, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erzählt von Ruedi Schill. Mit schwarz-weiß Fotografien.
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er / Fotografie / Geschichte / Landschaft / Natur / Schwarz-Weiß / Spaziergang / Wald
TitelNummer
026231736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

02_michael_luz
02_michael_luz
02_michael_luz

Luz Michael: Black Daylies, 2017

Luz Michael
Black Daylies
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Michael was born 1964 in Stuttgart. He currently works as illustrator in his own studio for various agencies and publishers. In his current never ending project since 2010, he presents each day a new illustration on his website.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Grafikdesign / Illustration / Schwarz-Weiß
WEB http://www.michaelluz.de/home/
WEB https://100for10.com/product/michael-luz-black-daylies
TitelNummer
026275741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

04_katharina_gschwendtner
04_katharina_gschwendtner
04_katharina_gschwendtner

Gschwendtner Katharina: Fountain High, 2017

Gschwendtner Katharina
Fountain High
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Katharina Gschwendtner is an illustrator from Hamburg and co-publisher of spring magazine for illustration between art and comic. She works for several international publisher and agencies. Her beautiful book she dreams of horses (Michael Weins, Katharina Gschwendtner, Mairisch Verlag) just got published.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Grafikdesign / Illustration / Menschen / Schwarz-Weiß
WEB https://100for10.com/product/katharina-gschwendtner-fountain-high
WEB https://www.gschwendtner.info/
TitelNummer
026276741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

05_martina_wember (2)
05_martina_wember (2)
05_martina_wember (2)

Wember Martina: Wenn unbestellbar, Meldung, 2017

Wember Martina
Wenn unbestellbar, Meldung
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
"Wenn unbestellbar, Meldung” means “if not possible to order, send a message”.
I collected old rubber stamps with bureaucratic contexts, some with small faults, others are correct but a bit strange. The illustrations mess up the meaning of the short texts and tell their own story. Be free to associate between
the drawings and the words and imagine your own story. If you need help translating the text on the rubber stamps, please contact me.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Grafikdesign / Illustration / Schwarz-Weiß / Stempel / Typografie
WEB http://wemberlines.de/
WEB https://100for10.com/product/martina-weber-wenn-unbestellbar-meldung
TitelNummer
026277741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

08_konrad_bayer
08_konrad_bayer
08_konrad_bayer

Bayer Konrad : Certain People, 2017

Bayer Konrad
Certain People
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Konrad Bayer is an artist and illustrator living in Berlin.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Gemälde / Gesichter / Illustration / Menschen / Portrait / Schwarz-Weiß
WEB www.100for10.com/product/konrad-bayer-certain-people
WEB www.konradbayer.de/tag/illustration/
TitelNummer
026280741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

11_david_leitner
11_david_leitner
11_david_leitner

Leitner David: Pussies, Patterns and Portraits, 2017

Leitner David
Pussies, Patterns and Portraits
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
David Leitner is a painter and illustrator based in Vienna. Over the last years he has worked with and for various brands and agencies, such as Jung von Matt, Absolut Vodka, Makava, Faux Fox etc. His work has been shown in group and solo shows all over Europe.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Gesichter / Illustration / Muster / Portrait / Schwarz-Weiß
WEB www.100for10.com/product/david-leitner-pussies-patterns-portraits
WEB www.davidleitner.at/
TitelNummer
026283741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

14_mirko_borsche
14_mirko_borsche
14_mirko_borsche

Burau Mirko Borsche: 100 problems for no reason, 2017

Burau Mirko Borsche
100 problems for no reason
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
After graduating with a degree in Graphic Design (London and Augsburg) Mirko Borsche worked as an art director for advertising agency Springer & Jacoby where he was responsible for several campaigns. From 1999 to 2002 he was art director of jetzt magazine (spin-off of Süddeutsche Zeitung). From 2002 M. Borsche was art director for Mini-International BMW Group for several years. Also in 2002 he launched the youth magazine NEON for Stern/Gruner+Jahr as art director. In 2004, he returned to jetzt for the magazine’s relaunch and stayed until 2007. Since 2007 he is creative director for weekly newspaper DIE ZEIT and every other publication of the Zeit-Verlag such as Zeitmagazin and Zeit Wissen. In 2007 Borsche also founded his design studio Bureau Mirko Borsche in Munich. His clients hail from all fields, from culture and media to business: Bavarian State Opera, Bavarian Radio Symphony Orchestra, Thalia Theater, Harper’s Bazaar, Audi, BMW Group, Saskia Diez, Stefan Diez, Kostas Murkudis, Nike… Mirko Borsche received numerous national and international awards for his work. Amongst many national exhibtions, his work was exhibited in Amsterdam, Barcelona, Florence, Stockholm, Seoul and Tokyo.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Grafikdesign / Illustration / Muster / Schwarz-Weiß / Typografie
WEB www.100for10.com/product/bureau-mirko-borsche-100-problems-no-reason
WEB www.bureauborsche.com/
TitelNummer
026284741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

16_myla_dalbesio
16_myla_dalbesio
16_myla_dalbesio

Dalbesio Myla: Studies of ecstasy, 2017

Dalbesio Myla
Studies of ecstasy
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Myla DalBesio is an American multi-disciplinary visual and performance artist. Born in Harrisburg, Pennsylvania in 1987, she studied Fine Arts at the University of Wisconsin-Madison and is currently based in New York City. Her work is greatly influenced by the examination of traditional and sexual femininity, mystical nature, and the place where the two meet.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Frauen / Illustration / Minimalistisch / Nackt / Outline / Schwarz-Weiß
WEB www.100for10.com/product/myla-dalbesio-studies-ecstasy
WEB www.myladalbesio.com/
TitelNummer
026285741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

17_gui_martinez
17_gui_martinez
17_gui_martinez

Martinez Gui: Reworks, 2017

Martinez Gui
Reworks
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Tokyo-based photographer born in the south of Brazil. Moved to England as a child and back to Brazil in his teenage years. Started to photograph the things around him from an early age. At the age of 18 left Brazil again to see and experience the world and to find a place he could feel at home. Traveling has always been a strong source of inspiration. Tokyo/Japan has been his current base since 2009. Besides his film photography he is also an art director, production designer and owner and editor-in-chief of the independent JAGR web-magazine.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Fashion / Fotografie / Frauen / Mode / Schwarz-Weiß
WEB www.100for10.com/product/gui-martinez-reworks
WEB www.guimartinez.com/
TitelNummer
026286741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.